Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

LoungeFM in der Presse:

Wirtschaftsblatt 20.07.2014
Radio Lounge erhält Frequenz für Salzburg
Nach Linz, Wien und Klagenfurt ist Salzburg die vierte Station des 2005 gegründeten Senders mit Sitz in Wien.

DerStandard 25.06.2014
LoungeFM startet frisch in den Sommer
Die Agentur Zündel Branding konnte sich den Werbeetat für die neue Kampagne des Radiosenders LoungeFM sichern.

DerStandard 24.06.2014
Vier Bewerber für Wiener Radiofrequenz
Vier Anträge sind bei der KommAustria für die neue Wiener Radiofrequenz 99,5 MHz Innere Stadt eingegangen.

Leadersnet.at 16.06.2014
LoungeFM GF Florian Novak im Interview
„Wir möchten die Erfolgsstory des Weekend Magazins über das Medium Radio wiederholen”

Radio wird digital 15.06.2014
Neues bei LoungeFM
Die neuen Entwicklungen bei LoungeFM

Medianet 13.06.2014
Radio LoungeFM dreht auf (PDF)
Radiosender will auf nationaler Ebene ausbauen und dabei auch die eigene Marke stärken

Medienmanger online 12.06.2014
LoungeFM startet digitale Spartenkanäle
LoungeFM schraubt weiter an den Serviceleistungen der Senderfamilie

Radioszene.de 11.06.2014
LoungeFM erweitert sein Musikangebot
Vom Relax-Sender zur Wohlfühlmarke

Oberösterreichische Nachrichten online 06.06.2014
Vor Sendestart bei LoungeFM: “Wie Mondlandung”
LoungeFM Chefredakteur Werner Christl über den Sendestart des neu ausgerichteten LoungeFM in Linz am 12. Juni

DerStandard online 26.4.2013
Stroeck Kunden hoeren ab sofort LoungeFM
Kooperation sei Startschuss für die verstärkte Präsenz von LoungeFM im Handel und in der Gastronomie

HORIZONT online, 25.4.2013
Bei Ströck läuft ab sofort entspannte LoungeFM-Musik
LoungeFM bietet Radio am Point of Sale

derStandard.at, 31.1.2013:
Radiotest: Mehr Menschen hören Kronehit, weniger Ö1 und FM4
Und er bewegt sich doch, der Radiomarkt – langsam

Grob. Gröber. Gröbchen, 5.1.2013:
Es konnte kein Speicherplatz zugewiesen werden
Heissa! Sie können diese Kolumne nicht nur lesen, sondern auch hören.

Wiener Zeitung, 18.12.2012:
LoungeFM will Wiener Radiolizenz erobern
Die ausgeschriebene Wiener Radiolizenz ist ein Leckerbissen für Radiobetreiber

LT1, 8.12.2012:
Die LoungeFM Late Night in der Linzer Tabakfabrik
Haben Sie schon einmal ein „Mashup” gehört? Hierbei werden zwei oder mehrere Musikstücke zu einer Art „Musikcollage” vermischt. In der DJ Szene ist diese Art des Zusammenmischens derzeit scheinbar trendy! DJ Schmolli klärt uns auf bei der „LoungeFM Late night” in der Tabakfabrik.

derStandard.at; 6.11.2012:
Wien empfiehlt Radiolizenz-Vergabe an “LoungeFM”
Lob für geplante Ansiedlung in St. Marx

DiePresse.com, 6.11.2012:
Wien empfiehlt Radiolizenz-Vergabe an “LoungeFM”
Die Stadt empfiehlt der Medienbehörde KommAustria Lounge FM den Zuschlag zu geben.

radioWOCHE, 6.12.2012:
Wien entspannt: Landesregierung empfiehlt Radiolizenz-Vergabe an LoungeFM
Entspannte Klänge wünscht man sich auch von Seiten der Wiener Landesregierung, die sich offiziell dafür ausgesprochen hat, dass die Zulassung für die Wiener Frequenz 103.2 LoungeFM erteilt wird.

szene1.at, 1.12.2012:
LoungeFM Late Night
Fotos der Veranstaltung

Heute, 30.11.2012
Die “LoungeFM Night” in der Linzer Tabakfabrik
“Aus alt mach neu und aus neu mach anders!” – unter diesem Motto legen DJ Gerwin Kante, DJ Schmolli und andere heute im Klub Kantine auf.

Heute.at, 29.11.2012:
“LoungeFM Night” PR-Gag: Mash-Mob tanzte mitten in Linz
Der Radiosender “LoungeFM” lädt am Freitag (22 Uhr) zur “LoungeFM Night” in der Klub Kantine der Tabakfabrik und warb mit dem Flash Mob dafür. So macht Werbung Spaß!

Der Standard, 31.10.2012:
LoungeFM erhält Radiolizenz für Salzburg
Medienbehörde vergibt zwei neue Hörfunkfrequenzen – LoungeFM setzt sich gegen Klassik Radio, 88.6 und Radio Maria durch

Horizont, 30.10.2012:
LoungeFM ab Jahresende auch in Salzburg zu hören
Wenn Ende Dezember die letzten Weihnachtsklänge verstummen, werden in Salzburg neue Töne zu hören sein: Bereits zum Jahresende geht soll LoungeFM auf den UKW-Frequenzen 106.6 und 95.2 on Air gehen.

Die Presse, 30.10.2012:
Radiosender LoungeFM erhält Lizenz für Salzburg
Der Entspannungssender setzte sich gegen 88,6, das deutsche Klassik Radio und Radio Maria durch. Ende Dezember startet Lounge FM.

Salzburger Nachrichten, 30.12.2012:
LoungeFM ab 2013 auch in Salzburg
Bereits zum Jahresende soll LoungeFM auf den UKW-Frequenzen 106.6 und 95.2 in Salzburg on Air gehen.

salzburg24.at, 30.10.2012:
LoungeFM ab Jahresende auch in Salzburg zu hören
Bereits zum Jahresende geht soll LoungeFM auf den UKW-Frequenzen 106.6 und 95.2 on Air gehen.

radiowoche.de, 30.10.2012:
LoungeFM erhält Radiolizenz für Salzburg
Der Radiosender LoungeFM ist weiter auf Wachstumskurs: Die nächste Station auf der österreichischen Frequenzkarte des innovativen Hörfunkveranstalters ist mit Salzburg eine weitere Landeshauptstadt.

Horizont, 29.10.2012:
Wiener Radiorequenz: 10 Bewerber
Bewerbungsfrist am Donnerstag abgelaufen – KommAustria-Chef Michael Ogris rechnet mit Entscheidung in vier bis fünf Monaten

derStandard.at, 28.10.2012:
Zehn rittern um Wiener Radiofrequenz
Wer den Zuschlag der Medienbehörde KommAustria erhält, sendet die nächsten zehn Jahre auf der Frequenz 103,2

diePresse.at, 16.8.2012:
Digitalisierung des Radios auf Eis
Für Radiobetreiber Florian Novak liegen die Vorteile von Digitalradio auf der Hand

Radioszene, 26.7.2012:
Fulminantes Wachstum von LoungeFM: Österreichweite Steigerung um mehr als 25 Prozent

Diskriminierung in Wien: Obwohl LoungeFM auch in der Bundeshauptstadt als Festivalradio über UKW empfangbar ist, erfolgt weiterhin keine gestützte Abfrage beim Radiotest

Kärntner Tageszeitung, 4.7.2012:
Neues Radio will Entspannung bieten
Das Privatradio “LoungeFM” will vorerst in Klagenfurt, bald aber auch in ganz Kärnten mit relaxtem Sound, Nachrichten und lokalen Infos für Bereicherung der Radiowelt und für Wohlbefinden sorgen.

Modewurst, 21.6.2012:
“Die Musik erklärt sich von selbst” – DJ Jondal im Interview
Vor genau einer Woche  wurde in Wien nachts geshoppt. Für musikalische Versorgung sorgte während der Vienna Fashion Night Chillout-Legende DJ Jondal von LoungeFM.

Wiener Bezirksblatt, KW 24/2012:
Radio LoungeFM ist 4
Vor genau vier Jahren ging der Radiosender LoungeFM zum ersten Mal on air.

derStandard.at, 13.3.2012:
LoungeFM entspannt Gestresste
Online-Kampagne des Senders, entwickelt von der Agentur “The Gentlemen Creatives”

radiowoche.de, 13.3.2012:
Radio LoungeFM liefert in seiner aktuellen Werbekampagne Entspannung für gestresste Promis
Online konnte man in den letzten Monaten bekannten Persönlichkeiten, die aus den unterschiedlichsten Gründen öffentlichkeitswirksam ins Schwitzen gerieten, zusehen, wie all diese Last und der Stress von ihnen abfiel – quasi mit dem Zauber der Musik und der erwiesenermaßen entspannenden Wirkung von Radio LoungeFM.

Eifel-Zeitung, 8.2.2012
LoungeFM – Österreichs Exportartikel Nummer 1
im bundesdeutschen DAB+ Programmportfolio

phonostar.de, 8.2.2012:
Neuer Sender, gleiches Konzept: DJ Jondal präsentiert Lounge-Musik
Wir schreiben das Jahr 2012, und nach sieben Jahren “Klassik Lounge” wechselt der Mann, der für Downtempo und entspannten Electro der Extraklasse im deutschsprachigen Raum steht, von Klassik Radio zu LoungeFM.

Die Presse, 4.2.2012:
LoungeFM: Der nicht-nervige Sender
Der Wiener Unternehmer Florian Novak drängt mit seinem Privatradio LoungeFM auch nach Salzburg. In Wien hantelt er sich von Event zu Event.

wienlive.at, 4.2.2012:
Stress war gestern
“Österreich entspannt” lautet das Motto des chilligen Radiosenders LoungeFM. Gut so, dachten wir, und entspannen mit.

Horizont, 3.2.2012:
LoungeFM Wien verkauft 25 Prozent
Echo Medienhaus und Kobza Medien steigen bei LoungeFM Wien ein

atmedia.at, 3.2.1012:
Echo und Kobza beteiligen sich an LoungeFM
Florian Novak holt sich für die weitere Expansion von Lounge FM das Echo Medienhaus und Kobza Media an Board. Mit diesen beiden Gesellschaftern und Miteigentümern lässt sich, wie er erklärt, der “eigenständige und unabhängige Weg des Radios auch in den kommenden Jahren fortsetzen”.

relevant.at, 3.2.2012:
Echo Medienhaus steigt bei Lo
ungeFM Wien ein
Das der Wiener SPÖ nahestehende Echo Medienhaus mischt künftig auch am Radiomarkt mit und steigt beim Privatradio LoungeFM Wien ein.

Radioszene, 2.2.2012:
Radiotest 2. Halbjahr2 2012
Nicht nur in der Bundeshauptstadt kön­nen junge Formate und Special Interest Radios reüs­sie­ren. Der Entspannungssender  LoungeFM  kommt in sei­nem Verbreitungsgebiet in Oberösterreich auf stolze 4,6% Tagesreichweite.

derStandard.at, 1.2.1012:
Salzburgs Landesregierung empfiehlt LoungeFM
Die Salzburger Landesregierung wünscht sich nach STANDARD-Infos Lounge FM auf zwei neu ausgeschriebenen Radiofrequenzen in Nonntal (106,6) und Maria Plain (95,2).

GQ Deutschland, Januar 2012:
Gentlemen des Monats: Florian Novak
Gegen das Gedudel: Florian Novak setzt mit seinem neuen Digitalsender LoungeFM auf Qualitätsradio statt Brüllfunk

satnews.de, 20.1.2012:
14 Bewerber um UKW-Frequenz um Berlin
Auf die Ausschreibung der in Berlin verfügbaren UKW-Hörfunkfrequenz 106,0 MHz vom 21. November 2011 sind insgesamt 14 Anträge eingegangen.

radioWOCHE, 18.1.2012:
Wiener UKW-Frequenz 103.2: Entspannungsradio LoungeFM begleitet den „Wiener Eistraum“ als Festivalradio
Radio LoungeFM präsentiert seine relaxten Grooves die kommenden Wochen mit News zu einem wahrlich gechillten Event in Wien:

SatGucker, 17.1.2012:
LoungeFM wieder in Wien auf UKW
Lounge FM kann erneut im Rahmen des Veranstaltungsfunks in Wien auf UKW senden. Seit gestern wird das Programm auf der altbekannten Frequenz 103,2 MHz ausgestrahlt.

Musikwoche, 23.11.2011:
Martin Unger wechselt zu LoungeFM
DJ Jondal alias Martin Unger wechselte kürzlich nach sieben Jahren von Klassik Radio zu LoungeFM, wo er nun montags bis freitags jeweils ab 21 Uhr die “DJ Jondal Show” präsentiert.

echo-online.de, 6.8.2011:
Digitales: Das neue Digitalradio-Netz DAB+
Digitalradio: Seit Anfang August gibt es 14 bundesweite Programme im DAB+-Format , die über ein eigenes Netz ausgestrahlt werden

Berliner Morgenpost, 1.8.2011:
Berlin bekommt ein Radio zum Sehen
Der neue Radiostandard DAB+ startet jetzt auch in Berlin bei mehreren Radiosendern

atmedia.at, 1.8.2011:
LoungeFM bundesweit in Deutschland zu hören
Mit 1. August ist in Deutschland die Verbreitung von Radioprogrammen via DAB+ möglich. Diesen Weg der terrestrischen Verbreitung nutzt LoungeFM für sich.

radiowoche.de; 1.8.2011:
Deutschland entspannt: Ab 1.8. ist der österreichische Sender LoungeFM im gesamten Bundesgebiet über Digitalradio zu hören
Beinahe 88 Jahre ist es her, dass am 29. Oktober 1923 um 20 Uhr in Berlin die erste Radiosendung Deutschlands ausgestrahlt wurde

wikinews.at, 1.8.2011:
DAB+ Digitalradio startet in Deutschland
Am 1. August 2011 startet in Deutschland das Digitalradio DAB+

Bild.de, 1.8.2011:
Heute startet das digitale Radio “DAB+”
Deutschlandweit Radioprogramme auf der selben Frequenz empfangen, kein störendes Rauschen mehr, bessere Programminfos: Das verspricht das neue, kostenlose Digital-Radio „DAB+“!

Bayern Digital Radio, 1.8.2011:
Deutschland entspannt mit LoungeFM
Mit der Einführung von Digitalradio über DAB+ am 1. August ist auch ein „Exportartikel” aus Österreich am Start: LoungeFM.

Grundsucher.de, 1.8.2011:
Erfolgreicher bundesweiter Start des Digitalradio DAB + auch in Thüringen
Seit heute, 1. August 2011, werden von bundesweit 27 Senderstandorten 13 Radioprogramme digital ausgestrahlt.

teltarif.de, 1.8.2011:
Digitalradio in Deutschland offiziell gestartet
LoungeFM: Made in Austria

DerStandard.at, 31.7.2011:
Digital gegen die “Besitzstandswahrung”
Lounge FM ist eines der ersten deutschlandweiten Privatradios, die Montag starten – Wird DAB+ in Deutschland zum Erfolg, springt Österreich auf, erwartet Florian Novak

Kurier, 30.7.2011:
Von Gottschalk und Jauch beeinflusst
Florian Novak (36) ist Geschäftsführer des Radiosenders Lounge FM. Bereits mit 23 war er bei einer Wiener Station beteiligt.

Krone.at, 29.7.2011:
D: Start für digitales Radio mit Austro-Beteiligung
Digitales terrestrisches Radio ist in Österreich bisher noch kein großes Thema gewesen, bei den deutschen Nachbarn geht die Diskussion nun schon in die zweite Runde.

infosat.de, 29.7.2011:
Digitalradio-Neustart: “Ab 1. August gibt es mehr Vielfalt im Hörfunk”
Am 1. August 2011 beginnt er, der Neustart von Digitalradio im Standard DAB+.

Stuttgarter Zeitung, 29.7.2011:
Am 1. August beginnt das neue Rundfunkzeitalter
Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und Dradio Wissen sind die Öffentlich-Rechtlichen auf den neuen Frequenzen. Dazu sind kirchliche Sender oder 90elf-Dein Fußballradio zu empfangen, Lounge FM oder Klassik Radio.

DerStandard.at, 29.7.2011:
DAB+ ab Montag in Deutschland – Mit LoungeFM
Stärkere Sendeleistung und mehr Sender – “LoungeFM” aus Österreich vom Start weg mit eigenem Deutschland-Programm dabei

Badische Zeitung, 29.7.2011:
Alles Wissenswerte zum neuen Standard DAB+
Im bundesweiten Multiplex sind enthalten: Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, Dradio Wissen, Lounge FM, Kiss FM, Energy, ERF, ERF POP, Klassik Radio, 90elf-Dein Fußballradio, Absolut Radio, litera und Radio Horeb.

infosat.de, 28.7.2011:
Digitalradio-Neustart am 1. August – Radio Bob im DAB+-Bundesmux, Remix Radio noch in diesem Jahr
Digitalmagazin im Gespräch mit Michael Reichert, Leiter des Projektbüros Digitalradio

DerStandard.at, 25.7.2011:
Deutsches Digitalradio startet mit LoungeFM
Am 1. August starten mit dem Digitalradio DAB+ die ersten deutschlandweiten Radioprogramme.

satundkabel.de, 25.7.2011:
Trommeln fürs Digitalradio auf DAB+ Basis – 14 Sender hoffen
Es wird spannend: Mit einem bunten Angebot aus privaten und öffentlich-rechtlichen Hörfunkprogrammen startet am 1. August das Digitalradio.

mecucom.de:
Bundesweites Digitalradio ist startklar
Bevor am am 1. August das neue Digitalradio bundesweit auf Sendung geht, sind in Hamburg die ersten Programme erfolgreich in den Testbetrieb gegangen.

Tele Columbus Forum, 25.7.2011:
Neues Digitalradio in Hamburg erfolgreich getestet
Bevor am 1. August das neue Digitalradio bundesweit auf Sendung geht, sind in Hamburg die ersten Programme in den Testbetrieb gegangen.

Infosat, 11.7.2011:
Lounge FM startet am 1. August über DAB+ – „Erstmals bundesweites Privatradio in Deutschland”
Digitalmagazin im Gespräch mit Florian Novak, Geschäftsführer von Lounge FM

radiowoche.de, 8.6.2011:
Novak fordert Neuausschreibung in Graz
Für Ärger sorgt der Verkauf der Grazer Sendelizenz von Radio Arabella an Welle 1.

DerStandard.at, 2.6.2011:
“Lizenzhandel”: Lounge fordert Neuvergabe in Graz
Radio Arabella hat Lizenz für Graz an das Salzburger Jugendradio Welle 1 verkauft

Horizont, 26.4.2011:
LoungeFM wieder in Wien
Seit 25. April sendet Florian Novak wieder in der Bundeshauptstadt.

SatGucker, 26.4.2011:
LoungeFM wieder in Wien auf Sendung
LoungeFM hat seinen Sendebetrieb in Wien wieder aufgenommen.

DerStandard.at, 25.4.2011:
LoungeFM kehrt zurück nach Wien

Wieder auf 103,2 MHz – Eventlizenz vom 25. April bis 25. Juli zu “Sand in the City”

radiowoche.de, 25.4.2011:
Wien hört wieder LoungeFM: Das relaxte Radio sendet ab heute auf 103.2

Die Bundeshauptstadt hat LoungeFM wieder

funkfenster online, 11.2.2011:
Letzte Ausfahrt Digitalradio

DABplus geht an den Start – und ist die letzte Chance für den digitalen terrestrischenHörfunk.

OÖ Nachrichten, 13.1.2011:
Entschleunigung statt Party-Hits: Innviertler etabliert Relax-Radio
Im Radio ist die Zeit der Entspannung angebrochen. Zumindest wenn es nach Florian Novak geht. Der gebürtige St. Martiner will seinen Sender LoungeFM österreichweit etablieren.

Horizont.at, 13.1.2011:
LoungeFM mit großen Plänen
Der Radiosender LoungeFM erhält eine Lizenz für Klagenfurt und hat weitere Pläne.

radiowoche.de, 11.1.2011:
Lounge FM in Wien mit nächster Eventfunklizenz
Weiter geht’s: Bis zum 11.02.2011 bleibt Lounge FM auf der Wiener UKW-Frequenz 103,2 MHz auf Sendung. Diesmal wird die Veranstaltung “Wiener Eistraum” begleitet.

Satgucker, 10.1.2011:
Lounge FM mit erneutem Veranstaltungsfunk in Wien
Der Privatsender LoungeFM schlägt sich weiter mit Veranstaltungsfunklizenzen in Wien durch und sendet nun bald ein Dreivierteljahr ununterbrochen auf der UKW-Frequenz 103,2 MHz in der österreichsichen Hauptstadt.

Wiener Zeitung, 29.12.2010:
Auch Klagenfurt bekommt ein “LoungeFM”
Linzer Sender erhält Lizenz zugesprochen.

Der Standard, 28.12.2010:
LoungeFM bekommt Radiolizenz in Klagenfurt
Entspannungsradio setzt sich gegen NRJ, Antenne Österreich, Klassikradio und Radio Maria durch

Die Presse, 28.12.2010:
“Listen & relax”: LoungeFM kriegt Lizenz in Klagenfurt
Florian Novak will im ersten Halbjahr 2011 auf der UKW-Frequenz 93,4 mit seinem Entspannungsfunk in der Kärntner Landeshauptstadt starten. Neben entspannender Musik ist ein „zurückhaltendes” Wortprogramm geplant.

Die Presse, 28.12.2010:
Berlin für Radio Orange, LoungeFM in Klagenfurt
Radio Orange und der Berliner Sender Alex kooperieren und tauschen Sendungen aus. Der Chillout-Radiosender LoungeFM bekommt auf 93.4 eine Sendefrequenz in der Kärntner Landeshauptstadt.

radioszene.de, 28.12.2010::
LoungeFM bekommt Radiolizenz in Klagenfurt

Erstmals entscheidet unabhängige Medienbehörde über neue Hörfunkzulassung – LoungeFM setzt sich gegen Fellners, NRJ, Klassikradio und Radio Maria durch

Horizont, 28.12.2010:
LoungeFM entspannt Klagenfurt
Erste Lizenzzuteilung der “KommAustria neu”

radiowoche.de, 28.12.2010::
LoungeFM bekommt Radiolizenz in Klagenfurt
Der Radiosender LoungeFM ist weiter auf Wachstumskurs

radioforen.de:
Lounge FM neu in Klagenfurt und Umgebung ab 2011
Lounge FM startet 2011 neu in Klagenfurt und Umgebung!

Die Presse.com, 21.10.2010::
Radiosender LoungeFM wird Viennale-Festivalradio
Gekommen, um zu bleiben: Der Radiosender LoungeFM bleibt während des Wiener Filmfestivals bis 10. November “On Air”.

DerStandard.at, 8.10.2010:
LoungeFM bleibt in Wien on air
Von Event zu Event: Nun “Viennale-Radio”

Wiener Bezirksblatt, 27./28.9.2010
Chillout-Sound statt “Neue Österreicher”
Vom kleinen Fisch zum Qualitäts-Hai

radioszene.de, 20.09.2010:
LoungeFM: Chancen für Berlin sind intakt
LoungeFM Macher Florian Novak hat große Pläne. Das Entspannungsradio soll künftig auch in Berlin via UKW zu hören sein.

radiowoche.de, 09.09.2010:
DAB+: Im September hört ganz Berlin LoungeFM
Entspannung für Berlin verspricht der Radiosender LoungeFM mit seiner Bewerbung um die aktuell ausgeschriebene UKW-Hörfunkfrequenz 101,9.

Presseportal, 08.09.2010:
Radio LoungeFM will Jazz Radio Frequenz in Berlin
Entspannter Sound für Berlin als zeitgemäße Weiterentwicklung der Idee Jazz – Aktuell auch zur IFA bereits über DAB+ empfangbar

DerStandard.at, 08.09.2010:
NRJ und Lounge FM verbünden sich für Deutschland
Französischer Radio-Riese steigt in deutsche Aktivitäten mit 25 Prozent ein – Bewerbung um Berliner Frequenz, im Rennen um digitales bundesweites Radio – Beide betonen: Keine Gemeinsamkeiten in Österreich

Zum UKW-Start in Wien am 21.07.2010:

DerStandard.at, 28.06.2010:
Österreich im Rennen um deutschlandweites Radio
Deutschland nimmt einen neuen Anlauf zu digitalem Radio: Sieben Sender sind in der Endauswahl, neben Radio Disney und NRJ auch LoungeFM aus Wien

Radioszene.de, 27.06.2010:
LoungeFM erweitert Sendegebiet

Zusätzlich zu den bisherigen UKW-Frequenzen in Linz, Wels und Steyr hat LoungeFM vor wenigen Tagen einen neuen Sender in Gmunden in Betrieb genommen worden.

DerStandard.at, 22.06.2010:
Radio LoungeFM erhält weitere Frequenzen
Gmunden, Traunsee und Teile des Bezirks Vöcklabruck kommen dazu

Im Salzkammergut-Zeitung, 22.06.2010:
Traunsee: Vielfalt aus dem Äther
Neues Radio für den Traunsee-Raum

infosat.de:
DAB jetzt: Sonst tun es andere
Neun Bewerber mit vierzehn Programm wollen bundesweit Radio über DAB+ verbreiten.

INFOSAT – Die Multimedia-Illustrierte, 06.05.2010:
Bald könnte größeres DAB-Boot notwendig sein
Digitalmagazin im Gespräch mit Florian Novak, Geschäftsführer Entspannungsradio GmbH (LoungeFM)

WKO Kammernachrichten, 30.4.2010:
LoungeFM: Neues Entspannungsradio etabliert sich in Oberösterreich
“Endlich ein Radiosender, der mit seinem Programm nicht nervt”

UPC Triple Play, 18.3.2010:
UPC berichtet über den entspanntesten Radiosender Österreichs

Der vollständige Beitrag auf YouTube:

Radioszene, 28.01.2010:
Radiotest bestätigt Trend: ORF verliert, Privat gewinnt
Auch in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres haben die Privatsender wieder leicht zulegen können, die ORF Radios mussten hingegen Hörer abgeben.

derStandard.at, 28.01.2010:
Radiotest: Private holen weiter auf
LoungeFM konnte sich ob der Enns auf 5,2 Prozent steigern

Horizont, 10.12.2009:
Kabeloffensive bei LoungeFM
Das Radioprogramm des oberösterreichischen Senders LoungeFM wird ab sofort bei UPC, kabelsignal, aonTV und Cablecom eingespeist.

derStandard.at, 09.12.2009:
Radio LoungeFM auch über Kabel österreichweit empfangbar
Zusätzlich rund 1.000.000 Personen technisch zu erreichen

Horizont, 30.01.2009:
Drei neue Radios bringen Bewegung am Markt
Drei „Frischlinge“, erst vor Jahresfrist gestartet und im Halbjahrestest im Juli noch nicht sichtbar, treten richtig groß in Erscheinung

DiePresse.com, 29.01.2009:
Radiotest: ORF einen Minischritt zurück
Das in OÖ neu gestartete Lounge FM erreichte auf Anhieb drei Prozent Marktanteil,…

DerStandard.at, 29.01.2009:
Wiener Radio wird privater
Lounge FM bekam erste Daten, aber wegen Vetos der Privatsender nicht überregional

OÖ Nachrichten, 29.01.2009:
LoungeFM sagt Danke!
Laut Radiotest die beliebteste Freizeitaktivität der Oberösterreicherinnen und Oberöstereicher

OÖ Nachrichten, 18.12.2008:
CDs zu gewinnen
… Die Vorstellungen von Live Spirits sind zwar bereits ausverkauft, wer dennoch lauschen möchte: Radio LoungeFM überträgt jeweils um 20 Uhr.

OÖ Nachrichten online, 17.12.2008:
OÖNcard-Gewinnspiel: 3 “Live Spirits”-CDs gewinnen
Lounge FM überträgt das Weihnachtskonzert “Live Spirits” von Andie Gabauer und Monika Ballwein direkt aus dem Café Landgraf.

DerStandard.at, 14.12.2008:
Radiotest: ORF für Aufnahme von Lounge FM
Der Sender durfte bis jetzt nicht in die Studie, die Daten über die Hörgewohnheiten liefert

Radioszene.de, 09.12.2008:
14 Bewerber für Grazer Frequenz
Neuausschreibungen von attraktiven Lizenzen mit großen technischen Reichweiten sind selten geworden. Die Grazer 104,6, die ehemalige Frequenz des glücklosen Ausbildungssenders „Radio Melange”, ist eine solche.

OÖ Nachrichten, 22.11.2008
Aufsteiger & Umsteiger
LoungeFM – Harald Sturm (38), früherer Verkaufsleiter von Liferadio, verstärkt das Team als Mitglied der Geschäftsleitung des Radiosenders LoungeFM. …

Oberösterreich Blicke 11/2008:
Medienmesse wurde zur Partyzone
Foto-Bericht von Österreichs Top-Medienevent

Horizont, 17.10.2008:
LoungeFM-Virus ob der Enns
„Listen&Relax” lautet das Motto des Radiosenders LoungeFM, der seit Ende Mai im Großraum Linz zu empfangen ist.

DerStandard.at, 09.10.2008:
Entspannung am Campus
LoungeFM mit Johannes Kepler Lounge an der Linzer Uni

DerStandard.at, 07.10.2008:
LoungeFM bemüht sich um Frequenz in Graz
Lounge FM hat sich um die Frequenz 104,6 in Graz beworben, die früher Radio Melange bespielte

Österreich, 02.10.2008
LoungeFM lud zum Aperitivo
Gemeinsam mit den Besitzern des Landgraf-Lofts, von wo aus der Sender seine Musik unter die Leute bringt, lud man Kunden, Partner und Freunde…

Oberösterreich Blicke 09/2008:
LoungeFM live vom Silbersee
diverse Bilder: auch zu finden unter Silbersee.cc

Krone OÖ, 29.09.2008:
Caesar Kommunikationspreis OÖ: Werbung anno dazumal
Die kreativsten Werbekampagnen oberösterreichischer Agenturen werden am 15. Oktober mit dem „Goldenen Caesaren” ausgezeichnet.

APA / www.ots.at, 26.9.2008:
LoungeFM präsentiert stündlich Nachrichten aus der Redaktion von derstandard.at
Aktuelle Nachrichten in Echtzeit zum Hören direkt von derStandard.at – LoungeFM ist österreichweit exklusiver Radiopartner

OÖ Rundschau online, 14.9.2008:
Listen & Relax
Die Johannes Kepler Universität hat in Kooperation mit dem oberösterreichischen Entspannungs-Radio LoungeFM die Johannes Kepler Lounge ins Leben gerufen

DerStandard.at, 31.7.2008
“Listen & Relax”: Werbekampagne für LoungeFM
Klassische Werbung und virales Marketing von Upart und Cliptease für den Radiosender – Mit Spot

horizont.at, 31.7.2008
LoungeFM wirbt entspannt
Der Radiosender setzt auf Sarah Jessica Parker, virales Marketing und klassische Werbung.

planetlinz.tv, 25.7.2008
Im Doppel: Florian Novak und Denis Richter
Die Macher von LoungeFM im entspannten Doppel-Talk

Tips, 29/2008
Der iPod ist unser größter Konkurrent
Die oberösterreichische Radiolandschaft ist um ein Mitglied reicher.

city! Magazin, 07/2008
Bunte Radiowelt
Drei neue Sender buhlen um Ihre Ohren

Bestseller, 06/2008
Entspannen statt genervt werden
Bestseller sprach mit LoungFM-Geschäftsführer Florian Novak über dessen Ziele, die Musikfarbe und das Potenzial für Privatradios

city! Magazin, 06/2008
Aufwachen mit Sex & the city
Neues Radio LoungeFM ist auf Sendung

OÖ Familienkarte, 25.6.2008
LoungeFM – listen & relax
Oberösterreich entspannt! Live aus dem Landgraf Hotel & Loft

Oberösterreichblicke 06/2008
Neue Klänge für Oberösterreich
Mit LoungeFM ist ein neuer Radiosender in Oberösterreich on air.

Medianet, 04.06.2008
Neuer OÖ Radiosender am Handy
GF Novak bietet Heimat für ältere FM4-Hörer

en-joy.at, 01.06.2008
LoungeFM On Air
Der neue Radiosender in Oberösterreich

Österreich, 31.05.2008
Chilliger Sound
Bei der Eröffnung des Radiosenders LoungeFM spürt man bei allen Beteiligten die Vorfreude.

derStandard.at, 30.5.2008
Radio, das nicht nervt
Florian Novak im Standard-Interview

OÖ Nachrichten, 30.5.2008
Neu: Sender & Musik
“Listen & relax” oder einfach nur “zuhören und entspannen”.

Österreich, 30.5.2008
LoungeFM geht “On Air”
“Kein Lied, das wir spielen werden, war in den letzten 50 Jahren in den Charts.”

APA, 29.05.2008
Radio LoungeFM startete im oö. Zentralraum
Mit LoungeFM ist am Donnerstag in Oberösterreich ein neues Radio auf Sendung gegangen.

OÖ Rundschau Online, 29.5.2008
“Für mich geht ein Traum in Erfüllung”
Florian Novak aus St. Martin im Innkreis startet mit dem Radiosender LoungeFM

Horizont, 29.5.2008
LoungeFM startet in Linz und Umgebung
Unter dem Motto Listen & Relax startet der Privatradiosender auf UKW-Frequenzen im Großaum Linz, Steyr und Wels sowie über den Kabelnetzbetreiber Liwest

Liwest, 05/2008
Radio-Gefühle von zart bis hart
Die heimische Radio-Landschaft sprießt im Frühling besonders gut. Zwei neue Sender…

Radioszene, 09.04.2008
Florian Novak: “Wollen Mai oder Juni on Air gehen”

LoungeFM wird noch vor dem Sommer in OÖ über UKW und österreichweit über DVB-H zu hören sein.

DiePresse, 07.03.2008
Mobiles Fernsehen: Handy-TV: Wettlauf mit der Zeit
Media Broadcast, One, „3“ wollen im Juni starten.

WienerZeitung, 07.03.2008
Ein mobiles Multitalent lernt nun fernsehen
Handy-TV startet in Österreich.

infosat, 07.03.2008
Mobiles TV in Österreich – „EURO 08 auf dem DVB-H Handy im Kaffeehaus“
Media Broadcast hat in Österreich den Zuschlag für die Errichtung des Mobile-TV-Sendernetzes erhalten.

Medianet, 04.03.2008
Handy-TV: Programmbouquet,Businesspläne & Tarifmodelle

Insgesamt 15 TV-Programme und vier Radioprogramme soll das kommende Handy-TV-Angebot enthalten.

heise online, 29.02.2008
Media Broadcast baut Österreichs DVB-H-Netz

Die Media Broadcast GmbH wird das österreichische DVB-H-Netz für TV-Empfang auf Mobiltelefonen errichten und zehn Jahre lang betreiben.

Horizont, 05/2008
Radiosender LoungeFM geht in den kommenden Wochen on air
Nach Abweisung sämtlicher Berufungen ist die Radiolizenz für das Sendegebiet Linz, Wels und Steyr rechtskräftig.

www.rundschau.co.at, 03.02.2008
Neues Entspann-Radio scharrt in den Startlöchern
„Lounge FM“ wird bereits in den nächsten Wochen an den Start gehen.

OÖ Nachrichten, 29.01.2008
Neues Privatradio für Oberösterreich

Bahn frei für LoungeFM

Neues Volksblatt, 29.01.2008
LoungeFM entspannt ab dem Frühjahr Oberösterreich
Neues Privatradio mit Sitz in Linz übernimmt ORF-Frequenzen

INFOSAT, Heft 1, 01/2008
Lounge & Chillout im Webradio
Coole Sounds aus dem Internet

HORIZONT, 12.10.2007
LoungeFM will 2008 loslegen
Das Konzept von Florian Novak und Co geht in Linz/Wels/Steyr on Air.

RADIOSZENE, 11.09.2007
LoungeFM beginnt 2008 auf alten ORF-Frequenzen

RADIOSZENE- Interview mit LoungeFM Oberösterreich

OÖ Nachrichten, 06.09.2007
Information statt Moderation
Wer in Oberösterreich am Radioknopf dreht, hat bald noch eine Auswahlmöglichkeit mehr.

OÖN online, 06.09.2007
Information statt Moderation

Wer in Oberösterreich am Radioknopf dreht, hat bald noch eine Auswahlmöglichkeit mehr.

Medianet , 06.09.2007
Neues Radio für Oberösterreich
Bisher wird digital im Internet gesendet, 2008 soll das lokal produzierte Programm on air gehen.

E-Media, 06.10.2006
Web-Radio voll im Trend
LoungeFM: Webradio Made in Austria.

Sound & Media, No. 7, 08/2006
Lounge FM: Kandidat für Wien
Interview mit LoungeFM-Chef Florian Novak

DerStandard (Printausgabe), 26.05.2006
Deluxe Music: “Kein Lakai des Mainstreams”
Gekürztes Interview mit Markus Langemann

MediaNet, 20.04.2006
Vergabe: 98,3 MHz – Radiofrequenz Wien 4
Großer Andrang. Der Wiener Radiomarkt ist heiß begehrt.

Die Woche am Sonntag, 26.03.2006
Der Clown ist erwachsen geworden

Markus Langemann startete vor zehn Jahren als Radio-Komödiant. Heute sendet der Münchner Musikvideos rund um die Welt.

INFOSAT, 03/2006
Das Handy ist das Radio der Zukunft
Interview mit Florian Novak, COO von LoungeFM

Trend 01/06
Die neue Handyformel: ONE wird LoungeFM weiter ausbauen.

One verfolgt wiederum eine andere Strategie. Die Nummer drei am Markt bietet seit einem halben Jahr als einziger Betreiber einen eigenen Radiokanal („LoungeFM“) via UMTS an.

 

Nach oben