Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Auszeit, Entspannung

Bringen Sie Stille in Ihr Leben

Von Florian Novak am 17. Dezember 2014

Bringe Stille in Dein LebenSie kann Ihr Leben ändern: Stille. Natürlich nicht von heute auf morgen. Aber mit etwas Übung und den richtigen Stille-Pausen entsteht eine gewisse Ruhe in Ihnen. Und die brauchen Sie, wenn Sie, wie jetzt in der Weihnachtszeit, in hektischen Zeiten zurecht kommen möchten.

Wenn Sie schon in der Früh wissen, dass der Tag stressig, hektisch und unangenehm zu werden droht, dann nehmen Sie sich etwas Zeit. Setzen Sie sich hin, atmen Sie langsam ein und aus. Nehmen Sie sich Zeit, zwei, eventuell sogar fünf Minuten. Mehr braucht es nicht, um Sie zu beruhigen.

Wenn Sie genau das jeden Tag machen, entwickeln Sie eine gewisse Vertrautheit mit der Stille. Oder nehmen Sie sich Zeit zwischen den diversen Aufgaben des Alltags. Vielleicht sogar mit einer stündlichen Stille-Pause von zwei Minuten. Dabei müssen Sie überhaupt nicht spirituell veranlagt sein, um sich mit Ruhe und Gelassenheit anzufreunden.

Es ist schließlich offensichtlich, dass ein großer Teil unserer positiven Gefühle und Wünsche auf der Strecke bleibt, wenn wir in Arbeit versunken sind. Wir brauchen Freiräume. Wenn so ein Freiraum mit Stille gefüllt ist, haben Sie wieder mehr Energie für die schönen Dinge des Lebens. Stille kann Ihr Leben verändern; vielleicht heute, vielleicht morgen.

via: zenhabits.net; Bild: Flickr/ Chico Ferreira


Nach oben