Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Entspannung

Massagen mit der Heilkraft der Steine

Von Florian Novak am 12. September 2014

Massagen mit der Heilkraft der SteineHaben Sie schon von der Edelsteinmassage gehört? Bei dieser Form der Massage, welche auf der Edelsteintherapie beruht, werden Edel- und Halbedelsteine benutzt, um ihre Wirkung zu verstärken. Für die Behandlung werden Edelsteinstäbe, Griffel, Trommel- oder Rohsteine verwendet, welche laut Steinheilkunde alle über unterschiedliche Kräfte verfügen. Mit deren Hilfe sollen Disharmonien ausgeglichen und energetische Zonen gereinigt werden, wodurch eine ganzheitliche Entspannung und Erholung für Körper, Geist und Seele bewirkt wird.

Bei der intuitiven Edelsteinmassage werden die Berührungen durch den Einsatz diverser Heilsteine unterstützt, deren Auswahl intuitiv und spontan erfolgt. Sie kann nicht nur als Entspannungs- sondern auch als Partnermassage angewendet werden und als Unterstützung bei der Lösung und Lockerung von Verspannungen dienen.

Die Reflexzonen-Massage widmet sich verschiedenen Körperstellen anstatt Körperteilen, wie etwa Reflexzonen an den Füßen, am Rücken sowie Händen und Gesicht. Die jeweiligen Punkte werden unter zu Hilfenahme von Griffeln über massierende Bewegungen angesprochen.

Im Gegensatz dazu werden bei der Vitalkörpermassage kreisende Bewegungen mit zwei Fingern durchgeführt, um die Blockaden zu lösen. Auch hierfür werden spezielle Stäbe und Griffel benutzt, welche das energetische Feld unseres Organismus ansprechen und auch bei chronischen Erkrankungen äußerst hilfreich sind.

Je nach Vorliebe des Massierten können die Edelsteine angewärmt werden, und auf Wunsch mit Massage- oder ätherischen Ölen kombiniert werden.

Die entspannende Wirkung einer Massage mit Edelsteinen zu verstärken sorgt für doppeltes Wohlbefinden, also worauf warten Sie? Probieren Sie sie aus und lassen Sie sich verwöhnen.

via: healthindex; Bild: flickr/ Colin-47


Nach oben