Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Auszeit

Übernachten in der Luxus-Höhle

Von Florian Novak am 18. Juli 2014

In einer Höhle zu übernachen, bedeutet heutzutage nicht unbedingt frierend am steinigen Boden zu schlafen. So manche Höhle birgt nämlich auch allen erdenklichen Luxus: Wie beispielsweise das Hotel Kelebek im Herzen der Türkei.

Übernachten in der Luxus-Höhle

Aber wir arbeiten uns in unserem Beitrag nur langsam ins Innere der Höhle vor, denn die Umgebung derselben muss unbedingt zuerst erwähnt werden, da diese absolut atemberaubend ist. Außergewöhnliche, in die Höhe ragende Gesteinsformationen bevölkern die Region Kappadokien ebenso wie geheimnisvolle, unterirdische Städte sowie aus den Felsen geschlagene Kirchen. Erkundet wird die eigentümliche Schönheit der Landschaft am besten mit einem Heißluftballon, wahlweise zu Fuß oder am Rücken eines Pferdes.

Übernachten in der Luxus-Höhle

Vor tausenden Jahren spuckten die Vulkane Erciyes, Hasan und Melendiz hier noch kräftig Gestein, Lava und was das Erdinnere darüberhinaus so hergibt von sich. Mit der Zeit wurde deren Vorarbeit von Wind und Wetter „verfeinert“ und formte spektakuläre Tuff-Formationen, wie die märchenhaften „Schornsteine“.

Übernachten in der Luxus-Höhle

Allerdings nicht nur die Natur, auch die Menschen verewigten sich hier und höhlten die riesigen Gesteine aus um Lagerräume, Wohnungen, Kirchen und ganze Städte unter der Erde, wie Kaymaklı und Derinkuyu, zu schaffen.

Übernachten in der Luxus-Höhle

Im Zentrum Kappadokiens befindet sich die Siedlung Göreme, deren dortiger Komplex aus Felsformationen von der Unesco 1985 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Und hier liegt das Hotel Kelebek – zu deutsch Schmetterling – und lädt ein, in einem der Höhlenzimmer, manche davon in einem der einzigartigen Schornsteine sowie in den später hinzugefügten Steinbögen-Räumen zu nächtigen.

Übernachten in der Luxus-HöhleÜbernachten in der Luxus-Höhle

Alle 31 Zimmer sind individuell dekoriert und wie man es sich von einer Höhle erwartet, selbst bei hitzigen Außentemperaturen erfrischend kühl. Manche Zimmer verfügen sogar über ein eigenes Hamam oder Zugang zum idyllischen Rosengarten.

Übernachten in der Luxus-Höhle

Sollten Sie sich einmal hier einquartieren, dann achten Sie darauf, ein Zimmer mit Aussicht zu buchen, denn die Sonnenauf- und -untergänge über der teils bizarren Steinkulisse sind außergewöhnlich schön.

Übernachten in der Luxus-HöhleÜbernachten in der Luxus-Höhle

Bilder: Hotel Kelebek + Flickr/gloria euyoque


Nach oben