Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Entspannung

14 Wege, um mehr Zeit zu haben

Von Florian Novak am 11. Juni 2014

Zeit wird in Stunden, Minuten oder Sekunden einheitlich gemessen. Doch wie man sie nutzt, ist durchaus unterschiedlich. Kevin Kruse hat 14 Secrets to Expanding Time gesammelt, welche e verraten, wie man seine Zeit so gut wie nur möglich nutzen kann.

14 Wege, um mehr Zeit zu haben

  1. Der Tag hat 1440 Minuten. Diese Zahl soll in Erinnerung rufen, dass man nicht unendlich viel Zeit zur Verfügung hat und auch ein Tag nur eine begrenzte Anzahl an Minuten bietet.
  2. Wenn man Ja zu einer Sache sagt, muss man Nein zu einer anderen Sache sagen. Jede Entscheidung zieht auch ihre Konsequenzen nach sich.
  3. Dinge in der Ferne erscheinen noch recht klein – allzuleicht könnte man unterschätzen, wie schwer es ist mit ihnen umzugehen, wenn sie einmal – zeitlich – näher kommen.
  4. Versuchen Sie Dinge, die Sie begonnen haben, auch zu beenden.
  5. Ein Termin benötigt nicht nur eine feste Beginnzeit, sondern ebenso eine fixe Endzeit.
  6. Gleich bedeutend mit einer To-Do-Liste ist die „Ich mache nicht mehr…“ Liste.
  7. Schaffen Sie Platz für all die Kleinigkeiten, die mal eben eine Minute im Kalender einnehmen.
  8. Reservieren Sie am Ende eines Arbeitstages Zeit für Rückrufe und das Beantworten von E-Mails.
  9. Nehmen Sie sich Zeit, um etwas zu planen.
  10. Einen Gang zurückzuschalten und über Dinge nachdenken hilft, insgesamt schneller voran zu kommen.
  11. Lernen Sie, etwas zu delegieren.
  12. Rechnen Sie nicht jede Minute in Geld um. Das schafft nur zusätzlichen Stress.
  13. Lernen Sie zu entspannen.
  14. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um zu schlafen.

via: Toolblog, Bild: eflon/Flickr


Nach oben