Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Genuss

Kreiere Dein eigenes Parfum

Von Florian Novak am 11. Oktober 2013

MyParfuemAlle möglichen Stars und Sternchen bringen heutzutage ihre „eigenen” Parfum-Kreationen auf den Markt – das können wir alle doch bestimmt besser. Dank MyParfuem kann sich daran nun auch jede/r, der mag selbst versuchen.

Natürlich mussten wir dies gleich einmal austesten. Der erste Schritt lässt einen aus acht verschiedenen Duftbasen (4 weibliche, 4 männliche) wählen. Wobei ein gesondertes Interesse an der Bezeichnung „animalisch” entsteht. Gemeinerweise lässt sich diese jedoch noch nicht auswählen. Einmal entschieden, geht es weiter an die Feinjustierung. Eine riesige Auswahl an Blumen, Ölen, Gewürzen und mehr steht der Nase zu Verfügung. Laut Hersteller insgesamt beeindruckende acht Billiarden Kombinationsmöglichkeiten.

Wir testen selbstverständlich aus, welche Zutaten denn das Animalische ausmachen, denn jede Zutat wird anhand eines Diagramms (siehe Bild) und einer zusätzlichen Beschreibung in Worte gefasst und verdeutlicht. Patchouli, Leder, Amber und natürlich Moschus wecken dementsprechend das Tier in uns.

Einmal für eine Mischung entschieden, kannst Du noch zwischen zwei Flakons wählen und dem Werk einen persönlichen Namen geben.

Leider (oder manchmal Gottseidank?) existiert noch kein Duft-Internet um auch zu kontrollieren, ob die Kreation wirklich der eigenen Vorstellung entspricht. Aber die individuelle Idee spricht auf jeden Fall für sich und eigentlich eignet sich dies auch optimal als Geschenk.

Und wonach duftest Du?

Haben wollen? MyParfuem; via: Nessies World


Nach oben