Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Auszeit

Frei fühlen mit 10 Wahrheiten

Von Florian Novak am 24. März 2017

Frei zu sein bedeutet nicht nur, seine eigenen Fesseln zu lösen, sondern ein Leben zu führen, das auch die Freiheit anderer respektiert und fördert. – Nelson Mandela

Frei sein ist ein Gefühl. Ein sehr wichtiges. Wie oft hört man „Ich wünschte, ich wäre so frei, wie ein Vogel.“ Wir sehnen uns danach dem Stress des Alltags zu entfliehen und die Ketten der Gesellschaft abzulegen.  Wir fühlen uns eingesperrt und unterdrückt von unseren Pflichten und das sind wir manchmal auch.

Wenn wir leben um zu arbeiten und uns fühlen, als würden wir in einem Hamsterrad rennen, dann fühlen wir uns auch nicht frei. Wenn wir unter Versagensängsten und Selbstzweifeln leiden, auch nicht. Freiheit ist ein Gefühl, das wir erleben, wenn wir ausbrechen aus unseren eigenen eingezwängten Denkmustern. Deswegen haben wir hier 10 Wahrheiten für Sie, die Ihnen zeigen, dass Sie tatsächlich frei sind.

10 Wahrheiten:

  1. Sie schulden niemandem etwas

  2. Sie müssen niemandem etwas beweisen

  3. Sie müssen nichts tun, wenn Sie es nicht wollen

  4. Sie sind der einzige Chef in Ihrem Kopf

  5. Sie sind frei zu denken, was Sie wollen

  6. Sie sind frei zu fühlen, was Sie wollen

  7. Sie sind genug

  8. Sie sind perfekt, wie Sie sind

  9. Sie entscheiden, was wirklich wichtig ist

  10. Sie haben die Kontrolle über Ihr Leben

Für manche von Ihnen mag das selbstverständlich sein. Vielleicht leben Sie bereits Ihr Traumleben und fühlen sich tagtäglich frei. Aber viele neigen dazu, zu vergessen, dass sie tatsächlich frei sein. Sie können Ihr perfektes Leben selbst gestalten und führen. Sie sind frei.

Bild: the euskadi 11


Nach oben