Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Auszeit

Reisen Sie an die entlegensten Orte der Welt – mit der Ecocapsule

Von Florian Novak am 23. September 2015

Einfach mal weg. Ein Gedanke, den die meisten Menschen unserer modernen Gesellschaft ziemlich gut kennen. Wenn der Stress und die Verpflichtungen zu viel werden, dann würde man gerne ins Auto steigen und einfach losfahren, bis man einen menschenleeren, wunderschönen Ort entdeckt hat. Allerdings gibt es an den entlegensten Orten dieser Welt meistens keine Übernachtungsmöglichkeit, was diesen Plan doch um einiges erschwert.

Wie gut, dass Sie nur noch bis zum nächsten Frühjahr warten müssen. Wieso?

Weil da die Ecocapsule des slowakischen Architekenteams Nice Architects auf den Markt kommt.

Q8fclZinBfOo2MNeengMuplQ3ZA5Y8aOP2AYUDPJiIcDie Wohnkapsel bietet Ihnen vor allem eins: Grenzenlose Freiheit. Auf acht Quadratmetern bietet sie ausreichend Platz für zwei Personen.

DDydTW5p0tk1sSqKB8sMdRJ4-e7oN9ODb36Q6uoBewU

 

Ein großes Solarpaneel am Dach und eine flüsternde Windturbine speichert die Energie mittels Akku. Regenwasser läuft an der stromlinienförmigen Außenhülle hinunter und wird von einem integrierten Filtersystem gereinigt.

VDn8HgmA261vnqlBvdwZFQQ3I5tFgI8xcRrEOSDldRk

 

Da die Ecocapsule in einen Standardcontainer passt, kann das energiesparende Haus selbst an die entlegensten Orte gebracht werden. Auf und Davon – mit dieser Kapsel wird der Traum Wirklichkeit.

Die Kosten für die Ecocapsule werden Ende 2015 bekanntgegeben.

ohihji

 

Weitere Infos auf: ecocapsule.sk

Fotos und Illustrationen: (c) Tomas Manina und Juraj Fifik 


Nach oben