Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

So einfach

Fenster und Türen zum Erfolg

Von Florian Novak am 26. März 2015

Fenster und Türen zum ErfolgErfolg möchte jeder gerne haben, wobei es allerdings nicht immer um Geld, Karriere oder Prestige gehen muss. Erfolg kann ebenso bedeuten, dass man ein glückliches und erfülltes Leben führt. Aber um seine Ziele auch tatsächlich zu erreichen, muss man sie gut kennen und benennen können.

Aus diesem Grund hat die Psychologin Julia Umek fünf Schlüssel kreiert, um Fenster und Türen für Ihren ganz persönlichen Erfolg zu öffnen.

  1. Haben Sie Ihr Ziel deutlich vor Augen und visualisieren Sie es. Innere Bilder wirken aktivierend und sind quasi Verstärker, die Ihren zukünftigen Erfolg erst möglich machen.
  2. Das Erreichen Ihres Ziels ist von drei verschiedenen Faktoren abhängig: Der Bereitschaft, sich einzubringen, der Erfolgswahrscheinlichkeit und dem Verstärkungswert beim Erringen persönlicher Erfolge.
  3. Lassen Sie sich nicht von Hindernissen abschrecken, denn nur Entschlossenheit bringt Sie ans Ziel. Je schwieriger das Hindernis zu überwinden ist, umso größer ist anschließend das Erfolgserlebnis.
  4. Mit anderen Menschen richtig umzugehen ist ebenfalls ein Weg zum Erfolg. Zeigen Sie Interesse an dem was andere sagen und tun, denn oft übersehen wir wichtige Hinweise, die uns nützlich sein könnten.
  5. Stellen Sie sich jeden Tag einer kleinen Herausforderung und sei es auch bloß eine Turnübung oder eine kalte Dusche in der Früh. Aufgrund kleiner Anstrengung stellt sich nämlich das kleine Erfolgsglück ein.

via: orf.at; Bild: flickr/reser


Nach oben