Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Entspannung

Sich hinzulegen fördert das kreative Denken

Von Florian Novak am 5. Februar 2015

Hinlegen und entspannenHaben Sie Ihre besten kreativen Ideen, wenn Sie sich ins Bett legen? Dann sind Sie damit ziemlich sicher nicht alleine. Eine Studie der School of Psychology der Faculty of Science at ANU empfiehlt ebenso, dass man sich einfach einmal hinlegen soll, um kreatives Denken zu fördern. Während dieser Untersuchung erkannte man, dass die Versuchspersonen um zehn Prozent schneller Probleme lösen konnten, wenn sie sich in der Horizontalen befanden.

Vielleicht sollte man diese entspannte Erkenntnis gleich im Job oder im Alltag testen, wenn man Konzepte, Ideen oder Projekte ausarbeiten muss: Hinlegen auf einer Parkbank, im Sommer auch einmal auf eine Wiese oder am Sofa im Büro. Eine wunderbare Vorstellung, dass sich so Relaxen und Arbeiten kreativ kombinieren lassen.

via: lifehacker, Bild: flickr/Kristin Schmit


Nach oben