Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

So einfach

9 Dinge, die Dich in 30 Minuten glücklicher machen

Von Florian Novak am 15. Juli 2014

Mit den folgenden neun Ratschlägen kann man mit wenig Aufwand glücklicher werden und musst nicht erst lange danach streben. Versuchen Sie, so viele der Tipps wie nur möglich zu erfüllen, dann können Sie nach 30 Minuten nicht nur ein gutes Gefühl, sondern auch vorgenommene Aufgaben erledigt haben.

gluck6882422150_6328338e84_z

  1. Aktiver werden, um den Energielevel zu steigern. Wenn Sie gerade telefonieren, stehen Sie auf und bewegen Sie sich. Benutzen Sie die Treppe statt dem Aufzug. Und das vielleicht auch kraftvoller als gewöhnlich. Machen Sie einen zehnminütigen Spaziergang, der Sie erfrischen wird.
  2. Sich draußen zu bewegen ist wichtig. Licht regt zu positiven Gedanken an und kann auch helfen morgens besser wach zu werden.
  3. Treten Sie in Kontakt zu jemandem, den oder die Sie schon lange nicht mehr gesehen haben oder knüpfen Sie neue Bekanntschaften. Enge Beziehungen mit anderen zu haben, ist besonders wichtig um glücklich zu sein. Und: Wer freundlich zu anderen Menschen ist, wird selbst Freundlichkeit erfahren.
  4. Erledigen Sie etwas Unangenehmes. Kümmern Sie sich um dieses aufgeschobene Versicherungsproblem, kaufen Sie etwas, das Sie dringend brauchen oder machen Sie einen Termin mit dem Zahnarzt aus.
  5. Eine ruhigere und aufgeräumtere Umgebung schaffen. Das kann bereits beim Rechnungen sortieren beginnen.
  6. Tun Sie etwas Gutes. Machen Sie zum Beispiel zwei Leute per E-Mail bekannt, nehmen Sie sich eine Minute, um wichtige Informationen weiterzugeben, loben Sie jemanden oder oder oder …
  7. Retten Sie Leben. Spenden Sie Blut, Plasma oder Knochenmark und erzählen Sie anderen davon!
  8. Machen Sie etwas, das Sie tun, mit Freude. Ein Lächeln kann dabei bereits die Laune heben. Andere Menschen werden es erwidern.
  9. Lernen Sie etwas Neues. Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit, um online über etwas zu lesen, das Sie interessiert oder kaufen Sie ein Buch darüber. Seien Sie dabei aber ehrlich und wählen Sie etwas, über das Sie wirklich mehr erfahren wollen – und es nicht unbedingt müssen!

Und bedenken Sie stets, glücklich sein verbreitet sich schnell. Wer gute Laune hat, wird auch die Menschen in seiner Umgebung motivieren, bessere Stimmung zu haben.

via: Real Simple, Bild: Public Domain Photos/Flickr


Nach oben