Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Auszeit

Fahrradtaugliche Architektur für die grüne Insel bei Shanghai

Von Florian Novak am 9. Mai 2014

Chongming Dao ist die zweitgrößte Insel der Volksrepublik China und gilt aufgrund ihrer unmittelbaren Nähe zu Shanghai als grüne Oase der Millionenmetropole. Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei sind hier gut entwickelt. Nun soll, um die Insel „umweltfreundlich“ zu machen, die Waldfläche bis 2020 von 16 Prozent auf 55 Prozent erhöht werden.

Auch zukünftige Bebauungsprojekte sollen selbstverständlich in „grün“ gehalten sein. Zu diesem Anlass wurden Architekturbüros weltweit dazu aufgerufen, ihre Ideen in den Wettbewerb zu schicken. Die belgische Dependance von Julien De Smedt Architects reichte nach langem Tüfteln einen Plan ein, der speziell für Radelnde erfreulich sein dürfte. Der „Chongming Bicycle Park“ soll sich aus drei charakteristischen Gebäudekomplexen zusammensetzen. Der erste Teil, das Besucherzentrum mit Touristeninformation, ist gekennzeichnet durch seine Überdachung aus riesigen, gekippten, eingefassten flachen Scheiben.

Fahrradtaugliche Architektur für die grüne Insel bei Shanghai

Die Hauptattraktion soll das „Bicycle Museum“ sein. In Form einer Doppelhelix breitet sich das Gebäude elegant gen Himmel aus. Besonders ambitionierte Radler und Radlerinnen müssen ihre Fahrräder nicht einmal unten stehen lassen. Sie können das Dach des Museums auch über die sich schneckenförmig um das Bauwerk windende Außenrampe erklimmen.

Fahrradtaugliche Architektur für die grüne Insel bei Shanghai

Als dritter Anziehungspunkt soll eine Mehrzweckhalle auf einer angrenzenden Insel erbaut werden. Ebenso wie bei den beiden anderen Teilen des Bicycle Parks zählen auch hier nicht nur die inneren Werte. Über eine Brücke und zwei Stege, die die Halle mit dem Festland verbinden, kann man auf dem Fahrrad oder auch zu Fuß direkt ihre pyramidenförmige Außenseite erreichen, auf der ein verspieltes Netzwerk aus verflochtenen Wegen und Terrassen auf unterschiedlichen Höhen zum Verweilen einlädt.

Fahrradtaugliche Architektur für die grüne Insel bei Shanghai

via: designboom


Nach oben