Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

So einfach

Die umweltbewusste Alternative zum Geschenkpapier

Von Florian Novak am 6. Dezember 2013

Geschenke verpacken - einmal andersWir alle lieben Geschenke. Dann auch noch liebevoll und hübsch verpackt sind sie ein herrlicher Anblick unterm Weihnachtsbaum. Einmal ausgepackt jedoch, bleibt neben den kleinen Freuden leider zumeist auch ein riesiger Papierberg über.

Warum daher nicht einfach verschiedene Stoffe und Tücher zum Einwickeln verwenden? Die japanische Kultur macht es uns vor und präsentiert uns dutzende Vorschläge wie man wirklich alles einfallsreich und stilvoll verpacken kann mit einem sogenannten Furoshiki-Tuch. Natürlich lässt sich auch jedes andere Stück Stoff für diese an Origami erinnernden Wickeltechniken einsetzen. Und nach der Beschenkungsorgie lassen sich die Tücher wieder für andere Zwecke einsetzen, sich zu Einkaufsbeuteln formen oder auch einen selber dekorieren.

Ein paar Vorschläge an Falttechniken

Hier nur ein paar Wickeltechniken – noch mehr und detaillierte sowie bebilderte Anleitungen findest Du auf Furoshiki.com!


Nach oben