Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Karriere

Fit am Arbeitsplatz

Von Florian Novak am 30. September 2013

COLOURBOX2229525-290x290Wir Menschen sind nicht zum Sitzen geboren. Und doch müssen wir das sehr oft, besonders während des Arbeitstags. Denn wer nicht richtig sitzt und sich zu wenig bewegt, riskiert auf lange Sicht Schmerzen, Haltungsschäden und sogar Übergewicht. Wie Umfragen unter Arbeitnehmern immer wieder zeigen, wünscht sich die Hälfte der Arbeitnehmer mehr Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz – ein wenig Fitness kann hier Abhilfe schaffen und oft ermutigen Unternehmen auch ihre Mitarbeiter zu Fitness-Pausen, denn wer fit ist, ist weniger krank, belastbarer und zufriedener. Und nicht zuletzt sind auch mehr Energie und mehr Selbstvertrauen die Belohnung für ein klein wenig körperliche Betätigung.

Hier ein paar Tipps:

*Erkundige dich über Workouts am Workplace

*gemeinsamer Sport nach der Arbeit stärkt nicht nur die Kondition, sondern auch den Teamgeist

*rege Fitnessräume im Büro oder eine Kooperation mit dem nächsten Fitness-Studio an

*Obst im Büro macht fit und gute Laune!

Besuche www.karriere.at und finde heraus, wie dein optimaler Fitness-Break funktioniert oder wie Du dein Unternehmen fitter machen kannst!

Du willst mehr wissen? Erfahre alles über deine beruflichen Möglichkeiten auf www.karriere.at. Ganz entspannt Karriere machen.

<w>

Bild: Colourbox


Nach oben