Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Auszeit

Ein weltentrückter Kunstspaziergang verzaubert

Von Florian Novak am 30. April 2013

In Kawakawa, einem kleinen Dorf im nördlichsten Teil der Nordinsel Neuseelands, befindet sich ein Skulpturengarten voller pittoresker Überraschungen. Dieser surreal anmutende Ort mit dem bezeichnenden Namen „Amaze Space“ besteht aus zahllosen, große Flächen bedeckenden Mosaiken, wundersamen Skulpturen und Malereien.Mosaik und Spiegel

Das Betreten dieses Parks, der ein einziges Gesamtkunstwerk ist, versetzt Besuchende in eine fantastische Traumwelt, welche durch geschickt angebrachte Spiegelfronten das Gefühl erweckt, man sei in einem farbenprächtigen Kaleidoskop gelandet.Mosaikkunst

Der verträumte Touristenmagnet befindet sich im gleichen Dorf, in welchem sich auch die Hundertwasser-Toiletten befinden. Kawakawa ist somit wohl das bizarrste Plätzchen weit und breit und verzaubert nicht nur Kunstfreunde und Kunstfreundinnen.Skulpturengarten

via: CuriousPlaces, Bilder: Jinx in the Sky


Nach oben