Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

So einfach

Wie Granatapfelsaft gegen Stress hilft

Von Florian Novak am 10. August 2016

Sie sind im Büro gestresst? Wenn Sie das nächste Mal am liebsten wegrennen und dem Stress entfliehen würden, gönnen Sie sich vorher eine kurze Auszeit, atmen Sie durch und trinken Sie Granatapfelsaft.

Wie das helfen soll?  Laut neuesten Studien senkt der Saft den Stresslevel und beruhigt. Außerdem soll er die Gehirnleistung steigern und Alzheimer vorbeugen.

Die Frucht ist reich an Antioxidantien, sorgt so für eine Jugendliche Haut, senkt den Blutdruck und den Cholesterinspiegel. Ein echtes Wundermittel also. Wie Sie ganz einfach an das tolle Innere des Granatapfels kommen, zeigen ihnen diese beiden Videos:

Gönnen Sie sich beim nächsten Stress also einfach ein erfrischendes Gläschen Granatapfelsaft und atmen Sie durch. Damit haben Sie sogar gleich ein kleines Ritual, das Sie künftig schnell entspannen wird.

Bild: Jannes Pockele


Nach oben