Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

So einfach

Ihre Mentoren im Alltag

Von Florian Novak am 6. November 2015

Einen Mentor in seinem Leben zu haben ist ein wertvolles Geschenk. Sie helfen uns bei schwierigen Entscheidungen, fordern uns und bringen uns auf unserem Weg weiter. Wie praktisch es ist einen Mentor zu haben … Sie wollen das auch? Dann machen Sie einfach Ihre Augen auf. Im Alltag gibt es nämlich immer wieder Mentoren, die uns das Leben erleichtern können. Das können Kollegen, Freunde, Verwandte oder auch Fremde sein. Sie interagieren jeden Tag mit Menschen und jeder einzelne kann Ihnen etwas beibringen und Sie etwas lehren. Auch wenn es im ersten Moment vielleicht etwas Negatives ist, kann auch das wertvoll sein. Es ist nie schlecht zu Lernen.

1058113_70436716Manchmal merkt man gar nicht wie oder dass uns diese Leute helfen, aber sie tun es. Es sind oft nur ganz kleine Anmerkungen. Sie sagen vielleicht etwas wie: „Du machst echt gute Fotos. Das solltest Du verfolgen.“ Oder „Weißt Du was Dir gut tun würde? Ein kleiner Wochenendtrip nur für Dich allein.“ Vielleicht kritisieren sie Sie auch indem sie Ihnen sagen, dass Sie nicht immer so genervt sein sollen. Solche kleinen Hinweise können uns voranbringen und wachsen lassen. Sie eröffnen uns neue Möglichkeiten und neue Blickwinkel. Viele Dinge fallen Ihnen selbst vermutlich gar nicht auf aber Außenstehenden schon. Hören Sie auf die kleinen Bemerkungen, die Ihnen die Menschen in Ihrem Leben sagen. Wenn Sie aufmerksam zuhören können Sie davon profitieren. Und vielleicht versuchen Sie auch Ihrer Umwelt zu helfen, indem Sie Ihre  Freunde und Kollegen auf ihre Stärken aufmerksam machst.

Im Endeffekt ist es eine Frage der Aufmerksamkeit. Hören Sie aufmerksam zu, wenn Ihnen jemand etwas sagt? Sehen Sie sich die Welt aufmerksam und wissbegierig an oder zieht sie an Ihnen vorbei, ohne dass Sie ihre Schönheit wahrnehmen? Wenn Sie sich morgens Kaffee kaufen, erwidern Sie das Lächeln der Verkäuferin und wechseln Sie ein paar nette Worte oder sind Sie in Gedanken schon im Job und nehmen Ihren Kaffee genervt entgegen? Ihre Wahrnehmung verändert vieles. Wenn Sie es schaffen, den Fokus auf die positiven Dinge zu lenken, werden Sie sich besser fühlen. Machen Sie Ihre Augen für die Schönheit dieser Welt auf. Hören Sie zu wenn Ihnen jemand etwas sagt und nehmen Sie es an. Jeder Mensch und jede Begegnung bringen Sie weiter und können lehrreich sein, wenn Sie es zulassen. Jede Situation besitzt das Potenzial Ihnen zu gefallen. Sie haben die Wahl – und nur Sie!

Bild: Mart1n via stock.xchng


Nach oben