Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

So einfach

Ein ganz besonderer Besuch im Vergnügungspark

Von Florian Novak am 26. August 2015

Liam Murphy, ein Ingenier aus Cork, Irland besucht gerade aufgrund seiner Arbeit die Arabischen Emirate. Als er einen Tag frei hatte, beschloss er in den Vergnügungspark Ferrari World in Abu Dhabi zu gehen.

Auf dem Weg dorthin fand er heraus, dass sein Taxifahrer, Shakiha, noch nie in einem Vergnügungspark war und „für die nächsten vier Stunden im Auto warten wollte“.

Also hat Murphy ihn eingeladen mitzukommen …

11058578_1184622538231571_8048631407848572407_n

Zusammen haben Sie dann den Vergnügungspark unsicher gemacht. Shakiha konnte zum ersten Mal in seinem Leben in einer Achterbahn fahren und noch dazu in der schnellsten der Welt.

Murphy fand heraus, dass Shakiha seit 14 Jahren in Abu Dhabi lebt, während der Rest seiner Familie in Indien geblieben ist. Er schickt ihnen jedes Monat ein bisschen Geld.

akglu-ferrari2

Liam bezahlte den Eintriff für seinen Taxifahrer (stolze $ 68) und auf dem Weg nachhause auch noch Pizza. Shakiha fühlte sich zwar nach den Achterbahnfahrten ein bisschen schwindlig, hat den Tag aber trotzdem in vollen Zügen genossen.

Eine schöne Geschichte, die zeigt, dass es so leicht sein kann, Gutes zu tun.

Gefunden über: sunnyskyz.com; Bilder: Facebook 


Nach oben