Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Auszeit

Snow Village: Polarlichter vom Glasiglu aus bestaunen

Von Florian Novak am 27. Dezember 2013

Polarlichter vom Glasiglo ausAurora Borealis und Mitternachtssonne haben etwas gemeinsam? Sie erscheinen zumindet beide in einer wunderschöne Landschaft und über einem besonderen Hotel: Das Kakslauttanen mitten im Fjellgebiet Saariselkä verbindet lappländische Tradition, exotische Ausblicke sowie modernen Komfort im Glasiglu und Weihnachten pur – die Heimstätte von Santa Claus.

Snow Village, eine Art Dörfchen bestehend aus Glas- und Schneeiglus, einem Restaurant, einer Kapelle und einer Galerie – alle drei aus Eis gefertigt, sind das Herzstück der Hotelanlage. Hochzeiten bei Minusgraden, Empfänge oder Firmenfeiern kann man dort veranstalten und eigens dafür Eisskulpturen anfertigen lassen. Wer den Künstler oder die Künstlerin in sich entdecken möchte, kann auch selbst einen Meißel in die Hand nehmen und sich an einem Eisblock versuchen.

Ein besonderes Schmankerl sind die Glasiglus, die durch Thermoglas eine herkömmliche Raumtemperatur erhalten und gleichzeitig den Blick auf den freien Himmel freigeben. Mit ein wenig Glück kann man im Winter dann das Polarlicht aus den komfortabel eingerichteten Iglus sehen oder im Sommer die Mitternachtssonne bestaunen. Jeden Abend erwarten die Gäste auch eine Sauna sowie ein erfrischendes Eisloch.

Nachtaufnahme von 20 erleuchteten Glasiglus.

Tagsüber bietet das Resort eine Vielzahl an Aktivitäten an: Neben den üblichen Wintersportarten gibt es Eisschwimmen für Mutige, Eiskarting für Schnelle, Eisfischen für Geduldige und Rentiersafaris für Gemütliche. Ausflüge ans Nordkap, nach Helsinki oder nach Murmansk verkürzen ebenfalls die Zeit im hohen Norden.

Ein Glasiglu von inen, mit zwei großen Betten mit Tigerdecke darüber und Aussicht in den Wald.

Familien können mit ihren Kleinen „Santa’s Resort“ besuchen, die Wohn- und Arbeitsstätte von Santa Claus. Eine Führung mit den Elfen, Abendessen und gemütliches Beisammensitzen beim Kamin im Winter oder im Sommer mit den kleinen Helfern Gold aus dem Fluss waschen ist für Kinder sicherlich ein besonderes Erlebnis.

Infos: www.kakslauttanen.fi


Nach oben