Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Kärnten hat ein neues Radio: LoungeFM

Entspannter Sendestart in Klagenfurt auf 93.4 MHz im Rahmen der Lake’s Fashion Days am Wörthersee. Das Motto des Senders: Listen & Relax.

Klagenfurt/ Wien (13. 5. 2011) Mit dem Radiosender LoungeFM sorgt ab sofort ein unverwechselbarer und abwechslungsreicher Musikmix für neue Töne in Kärnten. Los ging es Donnerstag im Rahmen einer fulminanten Party im Rahmen der Lake’s Fashion Days. Passend zur neuen Frequenz 93.4 betätigte das versammelte Team des jungen Radiosenders pünktlich um 9.34 Uhr abends den Startknopf und schickte somit nicht nur symbolisch die ganz besondere

Musikmischung vom Wörthersee über den Kärntner Äther. Für den stimmungsvollen akustischen Rahmen sorgte der österreichische Star DJ Karl Möstl.

„Mit unserem Ansatz eines Radioprogramms, das nicht nervt, bringen wir noch mehr Entspannung an den Wörthersee“, freut sich Geschäftsführer Florian Novak über diesen Expansionsschritt von LoungeFM punktgenau zum sommerlichen Saisonbeginn. Novak weiter: „Klagenfurt und die Region rund um den Wörthersee bieten mit einzigartigen touristischen Angeboten ideale Erfolgsvoraussetzungen für unser relaxtes Programm. Die Vision eines auch über UKW österreichweit empfangbaren Programmangebots rückt mit unser Präsenz im südlichsten Bundesland wieder ein Stück näher.“

LoungeFM konnte sich bei der Auswahl im Vorfeld gegen Bewerbungen von Radio NRJ, Fellners Antenne Österreich, dem deutschen KlassikRadio und dem religiösen Sender Radio Maria durchsetzen. Ausschlaggebend bei der Vergabe der Hörfunkzulassung für die Medienbehörde waren das zurückhaltende Wortprogramm mit aktuellen Weltnachrichten zur vollen Stunde und News-to-Use in den Bereichen Lifestyle, Wellness und Genuss. „Zusammenfassend überzeugt das Konzept der Entspannungsfunk GmbH nicht nur, weil das Musikformat eine bisher in Klagenfurt nicht bediente Nische abdeckt, sondern auch weil die geplante Berichterstattung eine positive Ergänzung zum bestehenden Informationsangebot darstellt“, begründet die KommAustria ihre Entscheidung.

Gesendet wird vom Standort Viktring/Stifterkogel, technischer Dienstleister bei der Ausstrahlung ist die ORS, ein Tochterunternehmen des ORF.

Über DJ Karl Möstl

Karl Möstl ist bekannt als Produzent des erfolgreichen Duos Walkner.Möstl, erschienen auf dem Kruder & Dorfmeister-Label g-stone. Echte Highlights stellen aber auch seine Produktionen und Remixes für unter anderem Carl Douglas – kungfu fighting, Tosca, Senor Torpedo, Hot Pants Road Club, Trio Electrico, Vienna Scientists, Eric Fischer, DeepdiveCorp Wolfgang Muthspiel und Cafe Drechsler dar.

Sein 2004 erschienenes Solo-Album „Touching this” erfuhr international höchste Anerkennung und die Single „Love is my Religion” wurde auf den Radiostationen dieser Welt rauf und runter gespielt. Seit mehr als 15 Jahren ist Karl Möstl aber auch weltweit gebuchter, erfolgreicher und energetischer DJ.

So präsentiert Karl Möstl jede Woche die neueste Musik am elektronischen Sektor exklusiv im Programm von LoungeFM: Immer freitags von 20.00 bis 21.00 Uhr in der Eder Matlounge.

Karl Möstl und sein Label Defusion schaffen einen Sound, bei dem mit lockerer Hand Techno, Breakbeats, House, Electro, Dub und vieles mehr vermischt wird. Möstl legt sich nicht auf einen Stil fest,  sondern hält seine Musik offen und reagiert neugierig auf neue Strömungen.

Über LoungeFM

Im Juni 2005 startet LoungeFM als das weltweit erste nur über UMTS empfangbare Radio im Netz des Mobilanbieters ONE (heute Orange Austria). Kurz darauf geht LoungeFM auch als Webradio online. Seit 29. Mai 2008 ist LoungeFM über UKW in Oberösterreich zu hören.

Das Radioprogramm LoungeFM sendet unter dem Motto „Listen & Relax” entspannende, sanfte Songs und Sounds mit künstlerischem Wert, die gerne auch als Easy Listening, Downbeat, Chillout, Smooth Jazz, Lounge oder Adult Pop bezeichnet werden. Das abwechslungsreiche Programmkonzept setzt auf ein einzigartiges, angenehmes Radioangebot für Musikliebhaber und Genießer, das sein Publikum durch den Tag begleitet. Zu empfangen ist LoungeFM in Klagenfurt auf 93.4, in Wien auf 103.2 als Veranstaltungsradio sowie in Oberösterreich auf folgenden Frequenzen: In Linz und Umgebung auf 102.0, in Wels und einem Teil der umliegenden Bezirken auf 95.8, von Steyr aus auf 99.4 und in Gmunden auf 90.6.. Zusätzlich ist LoungeFM auch digital bundesweit im Internet über www.lounge.fm sowie österreichweit bei zahlreichen Kabelanbietern zu hören.

Rückfragehinweis:

LoungeFM – listen & relax
Florian Novak, Geschäftsführer
novak@lounge.fm

Druckfähige Bilder zum Download finden Sie auf: http://www.lounge.fm/presse/downloads/

UKW-Start in Klagenfurt am 12.5.2011:

UKW-Start in Klagenfurt

Das LoungeFM-Team betätigt den Start-Button (JPG, 1,1 MB)
Copyright: Elisabeth Kudlicki

Nach oben