Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Entspannung an der Salzach: LoungeFM erhält Radiolizenz für Salzburg

Medienbehörde vergibt zwei neue Hörfunkfrequenzen – LoungeFM setzt sich gegen Klassik Radio, 88.6 und Radio Maria durch.

SALZBURG. Der Radiosender LoungeFM ist weiter auf Wachstumskurs: Die nächste Station auf der österreichischen Frequenzkarte des innovativen Hörfunkveranstalters ist mit Salzburg eine weitere Landeshauptstadt. Das geht aus einer Entscheidung der KommAustria hervor, die in diesen Tagen den Bewerbern zugestellt wurde. LoungeFM wird damit voraussichtlich bereits zum Jahresende in der Landeshauptstadt Salzburgs auf den UKW-Frequenzen 106.6 sowie 95.2 empfangbar sein. LoungeFM konnte sich dabei gegen Bewerbungen von 88.6, dem deutschen Klassik Radio und dem religiösen Sender Radio Maria durchsetzen.

Dem Motto des Senders „Listen & Relax“ entsprechend, steht unverändert auch bei dem in Salzburg geplanten Programmangebot von LoungeFM ein abwechslungsreicher Musikmix im Mittelpunkt, der auf sanfte und entspannende Songs aus den Bereichen Lounge, Smooth Jazz, Chillout und Adult Pop setzt. Das zurückhaltende Wortprogramm mit aktuellen Weltnachrichten zur vollen Stunde und News-to-Use aus den Bereichen Lifestyle, Wellness und Genuss waren für die Medienbehörde bei der Vergabe der Hörfunkzulassung ausschlaggebend.

Die KommAustria begründete ihre Entscheidung folgendermaßen: „Dieses Angebot aus Informationen über Genuss, Wellness, Lifestyle und Gesellschaft gewährleistet eine für das gegenständliche Versorgungsgebiet zusätzliche, meinungsbildende Informationsquelle und schafft gleichzeitig ein Stück weit Identifikation mit dem Versorgungsgebiet und den Bedürfnissen und Interessen der Salzburger Bevölkerung.“ Ebenso sei in Betracht gezogen worden, dass mit jenem so orientierten Wortprogramm ein „neuer, zeitgerechter Impuls für das stark vom Tourismus geprägte Versorgungsgebiet gesetzt werden kann.“
Und weiters: „Das geplante Programm LoungeFM unterscheide sich insbesondere hinsichtlich des Musikformats vom derzeitigen bestehenden Angebot und richte sich zudem an eine Zielgruppe, die in dieser Form bis dato von keinem Hörfunkveranstalter angesprochen wird.“ Die Zulassung ist für die Dauer von zehn Jahren erteilt.

Die Freude beim gesamten Team von LoungeFM über diesen Expansionschritt ist entsprechend groß. Florian Novak, Gründer und Geschäftsführer: „Wir bringen den Salzburgerinnen und Salzburgern die in unserer heutigen, gestressten Zeit von uns allen herbeigesehnte Entspannung und Entschleunigung“. Novak weiter: „Die Region Salzburg bietet mit ihren einzigartigen Angeboten ideale Erfolgsvoraussetzungen für unser relaxtes Programm. Die Vision eines auch über UKW österreichweit in allen Landeshauptstädten empfangbaren Programmangebots rückt mit der Zulassung wieder ein Stück näher.“

Die Aufnahme des Sendebetriebs in Salzburg ist bereits innerhalb der kommenden Monate geplant. Aktuell ist LoungeFM auch Bewerber um die ausgeschriebene Wiener Frequenz 103.2.

Über LoungeFM
LoungeFM bietet einen am deutschsprachigen Radiomarkt einzigartigen Sound und seinen Hörerinnen und Hörern die perfekte Fluchtmöglichkeit vor Stress, Alltag und auch eintönigem Mainstream im Radio. Unter dem Motto „Listen & Relax“ sind entspannende Songs mit künstlerischem Wert zu hören, die gerne als Easy Listening, Downbeat, Chillout, Smooth Jazz, Lounge oder Adult Pop bezeichnet werden. Das abwechslungsreiche Programmkonzept setzt auf ein außergewöhnliches, angenehmes Radioangebot zum Genießen, das sein Publikum durch den gesamten Tag begleitet. Zu empfangen ist LoungeFM über UKW in Oberösterreich, in Klagenfurt sowie in Wien als Veranstaltungsradio. Zusätzlich ist LoungeFM deutschlandweit über DAB+, digital im Internet über www.lounge.fm und österreichweit bei den wesentlichen Kabelanbietern zu hören.

Rückfragehinweis:
LoungeFM – listen & relax

Florian Novak, Geschäftsführer

novak@lounge.fm

+436763728844

Druckfähige Bilder zum Download finden Sie auf: 
http://www.lounge.fm/ueber-loungefm/downloads/

Nach oben