Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Die Entspannung steigt: Österreichweites Rekordergebnis für LoungeFM

68 Prozent Wachstum auf täglich 37.000 Hörerinnen und Hörer österreichweit*.

WIEN/LINZ/KLAGENFURT. Wenn in der heimischen Rundfunk-Welt die aktuellen Radiotest-Daten eintrudeln und in den Redaktionsstuben Stress ausbricht, ist bei LoungeFM steigende Entspannung angesagt. Kein Wunder, fusst dieser laut Lexikon einzigartige körperlich und geistig messbare emotionale Zustand doch auf beeindruckenden Erfolgserlebnissen: Österreichweit hören täglich immer mehr Hörerinnen und Hörer LoungeFM.

Radiotest 2013

LoungeFM gelingt österreichweit im zweiten Halbjahr 2012 mit nun täglich 37.000 Hörerinnen und Hörern (10+, Mo-So)* eine Steigerung von satten 68 Prozent zum Vergleichszeitraum des Vorjahres mit 22.000 Hörerinnen und Hörern. Ebenso in der Alterszielgruppe von 14 bis 49 Jahren wird österreichweit eine beeindruckende Steigerung von 70 Prozent bei der Tagesreichweite mit 29.000 (sowohl Mo – So als auch Mo – Fr)** zum Vergleichszeitraum des Vorjahres mit 17.000 (Mo – So) Hörerinnen und Hörern gemessen.

In Wien zeigt sich der Entspannungssender zum ersten Mal als marktanteils-relevant – und dies trotz der mehrfach beanstandeten, fehlenden Stützung in der Bundeshauptstadt bei der Radiotest-Fragestellung.

Darüber hinaus wird LoungeFM in sechs von neun Bundesländern ausgewiesen, obwohl der Sender derzeit nur in drei Bundesländern über UKW zu empfangen ist. „Das beweist erneut, dass die Empfangbarkeit über Internet und Smartphone-Apps immer mehr an Bedeutung gewinnt und Hörerinnnen und Hörer bewusst nach Alternativen zum Mainstream-Rundfunk suchen“, so Florian Novak, Gründer und Geschäftsführer von LoungeFM.

Über den Radiotest

Der Radiotest ist eine Befragung der österreichischen Gesamtbevölkerung ab 10 Jahren über das jeweilige Radionutzungsverhalten. Es werden kontinuierlich ca. 24.000 Interviews jährlich durchgeführt und zusammengefasst. Die Ergebnisse der Befragung umfassen Marktanteil, Tagesreichweite, Hördauer, Viertelstunden-Reichweiten sowie soziodemographische Merkmale. Durchgeführt wird der Radiotest von GfK-Austria. Über die Aufnahme entscheiden einzelne Privatradios, die RMS und der ORF.

Über LoungeFM
LoungeFM bietet einen am deutschsprachigen Radiomarkt einzigartigen Sound und seinen Hörerinnen und Hörern die perfekte Fluchtmöglichkeit vor Stress, Alltag und auch eintönigem Mainstream im Radio. Unter dem Motto „Listen & Relax“ sind entspannende Songs mit künstlerischem Wert zu hören, die gerne als Easy Listening, Downbeat, Chillout, Smooth Jazz, Lounge oder Adult Pop bezeichnet werden. Das abwechslungsreiche Programmkonzept setzt auf ein außergewöhnliches, angenehmes Radioangebot zum Genießen, das sein Publikum durch den gesamten Tag begleitet. Zu empfangen ist LoungeFM über UKW in Oberösterreich, in Klagenfurt sowie in Wien als Veranstaltungsradio, ab 2013 ist der Sendestart 2013 in Salzburg geplant. Zusätzlich ist LoungeFM deutschlandweit über DAB+, digital im Internet über www.lounge.fm und österreichweit bei den wesentlichen Kabelanbietern zu hören.

Rückfragehinweis:
LoungeFM – listen & relax
Florian Novak, Geschäftsführer
novak@lounge.fm
+43 72031610203

Druckfähige Bilder zum Download finden Sie auf: 
http://www.lounge.fm/ueber-uns/downloads/

*Quelle: Radiotest 2. HJ 2012, Tagesreichweite, Personen 10+ Jahre; Mo-So, österreichweit
**Quelle: Radiotest 2. HJ 2012, Tagesreichweite, Personen 14-49 Jahre, österreichweit

Nach oben