Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Wien, 25. Juli 2013 – LoungeFM/MiL

LoungeFM im Radiotest 2013: Die Entspannung steigt weiter
Im oberösterreichischen Sendegebiet verdreifacht sich der Marktanteil auf 3%.

LoungeFM kann auch beim Radiotest 2013 in Schlüsselregionen substanzielle Zuwächse erzielen und beweist, dass konsequent hochwertige Musikauswahl bei den Radiohörerinnen und Radiohörern hervorragend ankommt.

Verlässlich gute Arbeit bringt stetigen Erfolg – LoungeFM etabliert sich weiter und verzeichnet substanzielle Zuwächse. Es zeigt sich, dass der konsequent hochwertige und entspannte Musikmix aus Groove, Downbeat, Chill Out und NuJazz sowie die Vermeidung von Heavy-Airplay einzelner Titel ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal abseits der Formatradios darstellt. Die wichtigsten der  erfreulichen Ergebnisse für  LoungeFM beim Radiotest 2013 im Detail:

  • Der Marktanteil im Verbreitungsgebiet in Oberösterreich (Linz Stadt, Linz Land, Wels Stadt, Wels Land, Steyr Stadt, Steyr Land) bei den 14-49jährigen verdreifacht sich im Zeitraum Mo – So von  1% auf 3% im Vergleichszeitraum
  • Bei den 14-49jährigen im Verbreitungsgebiet in Oberösterreich stieg die Tagesreichweite Mo-Fr  im Vergleichszeitraum von 2,5% auf 3,6%
  • Bei den 14-49jährigen im Verbreitungsgebiet in Oberösterreich stieg die Tagesreichweite Mo-So  im Vergleichszeitraum sogar um fast das doppelte von 1,9% im Vorjahr auf 3,3%

Florian Novak, Gründer und Geschäftsführer von LoungeFM, ist sehr zufrieden mit diesen erfreulichen Ergebnissen: „Mich freut, dass unser seit mittlerweile fünf Jahren konsequenter Weg Früchte trägt. Immer mehr Menschen sehnen sich offensichtlich nach einem Medienangebot wie LoungeFM, das sie nicht anschreit und nervt. Uns freut es, dass die Zahl der Fans unseres Qualitätsmediums von Jahr zu Jahr zu steigt“.

Bitte beachten Sie die Sperrfrist: Sofern es die Daten aus dem Radiotest betrifft, ist die Information gesperrt bis 25.7., 12.00 Uhr – frei für die Freitag-Ausgaben.

Über den Radiotest
Der Radiotest ist eine Befragung der österreichischen Gesamtbevölkerung ab 10 Jahren über das jeweilige Radionutzungsverhalten. Es werden kontinuierlich ca. 24.000 Interviews jährlich durchgeführt und zusammengefasst. Die Ergebnisse der Befragung umfassen Marktanteil, Tagesreichweite, Hördauer, Viertelstunden-Reichweiten sowie soziodemographische Merkmale. Durchgeführt wird der Radiotest von GfK-Austria. Über die Aufnahme entscheiden einzelne Privatradios, die RMS und der ORF.

Über LoungeFM
LoungeFM bietet einen am deutschsprachigen Radiomarkt einzigartigen Sound und seinen Hörerinnen und Hörern die perfekte Fluchtmöglichkeit vor Stress, Alltag und auch eintönigem Mainstream im Radio. Unter dem Motto „Listen & Relax“ sind entspannende Songs mit künstlerischem Wert zu hören, die gerne als Easy Listening, Downbeat, Chillout, Smooth Jazz, Lounge oder Adult Pop bezeichnet werden. Das abwechslungsreiche Programmkonzept setzt auf ein außergewöhnliches,  angenehmes Radioangebot zum Genießen, das sein Publikum durch den gesamten Tag begleitet. Zu empfangen ist LoungeFM über UKW in Oberösterreich, in Klagenfurt sowie in Wien als Veranstaltungsradio, ab 2013 ist der Sendestart 2013 in Salzburg geplant. Die für alle gängigen Betriebssysteme gratis erhältlichen Apps wurden mittlerweile über 120.000mal downgeloadet, und alleine der Webstream wird pro Monat um die 100.000mal abgerufen. Zusätzlich ist LoungeFM deutschlandweit über DAB+, digital im Internet über www.lounge.fm und österreichweit bei den wesentlichen Kabelanbietern wie UPC, A1 TV, Liwest und anderen zu hören.

Für weitere Fragen zu LoungeFM kontaktieren Sie bitte:                                                                                                    

LoungeFM – listen & relax

Michael Lachsteiner – Chefredaktion & PR

lachsteiner@lounge.fm

+43 69914507370

Druckfähige Bilder zum Download finden Sie auf:

http://www.lounge.fm/presse/downloads/

Nach oben