Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Genuss

Mögen die schaurigen Feierlichkeiten beginnen: Halloween steht vor der Tür

Von LoungeFM am 31. Oktober 2017

Gui_Halloween07_A1_2In der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November werden weltweit wieder abertausende Gläser gehoben, zugeprostet und geleert, Live-Musik genossen und die schaurig-schönste Party des Jahres gefeiert: Halloween, die einzige Nacht des Jahres, in der Hexen und Geister leibhaftig unter uns wandeln – was sich zumindest in einfallsreichen Kostümierungen bewahrheitet – wird in über 300 Lokalen und Irish Pubs in Österreich und noch unzähligen mehr in allen möglichen Ländern dieser Erde eingeläutet.

Das ursprünglich irische Fest verleiht dem Tag nicht nur seinen Namen, All Hallows‘ Eve also Allerheiligenabend, sondern auch diverse, unterhaltsame Volksbräuche und natürlich das irische Stout Beer.

Die zugehörigen Bräuche wie Streiche und Kostüme wurden von irischen Einwanderern in den USA als Erinnerung an die europäische Heimat aufgegriffen sowie ausgebaut und sind nun ebenso bei uns zu einer liebgewonnenen Tradition geworden. Halloween mit all seinen Geistern, Gespenstern und unterhaltsamen Spukgeschichten wird mit GUINNESS® begangen, welches schon allein dank seiner kultigen Färbung in schwarz und weiß besser zu den feierfreudigen Kreaturen der Nacht passt, als jedes andere Getränk. Alle sind eingeladen mitzufeiern und sich gleichfalls ein paar Pints irischer Magie im Glas im Lieblings-Pub zu gönnen!

Und hier noch ein kleiner Tipp für Geniesser – schon mal Muffins zu Bier versucht? Nein? Dann unbedingt ausprobieren! Am besten passen die Schokomuffins von Diplom-Biersommelière Sylvia Schaller natürlich zu dunklem, irischem Stout Beer – Guinness eben! Das macht die Muffins sehr saftig und die Kombination zu einem einzigartigem Genuss.

Aber auch für alle die Schokolade mögen und gern backen, sind diese Muffins genau richtig. Hier das Rezept – und ein kleiner Tipp für all jene, die es nicht zu süß möchten:  Zucker und Kakaopulver kann auch in geringerer Menge beigefügt werden.

 

Guinness Muffins Rezept_3Zutaten für den Teig:

250 ml Guinness
250 g Butter
80 g Kakaopulver
400 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
140 ml Buttermilch
280 g Mehl
2 TL Natron
½ TL Backpulver

 

Zubereitung:

Zutaten zu einem Teig verrühren, anschließend Ei-Schnee vorsichtig unterheben.

Teig in Muffin-Formen füllen und je nach Form ca. 30-40 min backen. Nach Belieben die ausgekühlten Muffins mit Zucker bestäuben, servieren und genießen!

Der gleiche Teig eignet sich auch für die Zubereitung einer Guinness-Torte oder einem Guinness-Kuchen in einer Gugelhupf- oder Kastenform.

Gutes Gelingen wünscht Diplom-Biersommelière Sylvia Schaller!

Mehr über GUINNESS® auf www.guinness.com.

Nach oben