Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Auszeit

Neue Fußgängerhängebrücke in der Schweiz ist die längste der Welt

Von Kristin Natalie Urbanek am 3. August 2017

Indiana Jones lässt grüßen.

In der Schweiz wurde eine neue Hängebrücke eröffnet, die das Abenteurer-Herz in Ihnen garantiert höher schlagen lässt. Die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt führt Sie über ein Tal in den Berner Alpen vor dem Hintergrund des mächtigen Matterhorns über eine beeindruckende Kulisse.

Beeindruckende Höhe

Die Charles Kuonen Hängebrücke wurde vergangenes Wochenende eröffnet und verbindet den Wanderweg Europaweg zwischen den Städten Grächen und Zermatt. Insgesamt ist die Brücke 494 Meter lang. Laut dem Tourismusamt in Zermatt handelt es sich damit um die weltweit längste Brücke ihrer Art. An ihrem höchsten Punkt hängt die Brücke ganze 85 Meter über dem Talboden und ist lediglich 65 cm breit.

Wer sich auf die Brücke traut, der wird mit einer fantastischen Aussicht über die Berner Alpen sowie dem Blick auf das Matterhorn belohnt.

Sehen Sie selbst:

Wenn Sie sich selbst als Abenteurer bezeichnen, werden Sie beim Beschreiten dieser Hängebrücke allenfalls auf Ihre Kosten kommen.

Nach oben