Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Auszeit

Studie sagt: Mehr Meer = weniger Stress

Von Kristin Natalie Urbanek am 20. Juni 2017

Die Kraft des Meeres ist Faszination pur. Die riesigen Wellen, die mit einer Kraft brechen, die unvorstellbar zu sein scheint. Die sanfte Brise, die es verströmen kann. Die unerforschten Tiefen und die Schwerelosigkeit, die wir verspüren, wenn wir uns vom Meer tragen lassen. Mehr Meer bedeutet mehr Entspannung und weniger Stress. Das und einiges mehr belegt nun auch eine Studie.

Was die Kraft des Meeres für uns tut:

1.Tiefen-Entspannung: Einmal tief durchatmen und der Stress ist wie weggeblasen. Daran ist auch das besondere Klima beteiligt. Das Reizklima setzt sich aus Wind, Salz, UV-Strahlung sowie Temperatur und Luftfeuchtigkeit zusammen. Alles zusammen führt zu einer ultimativen Entspannung und verleiht gleichzeitig dieses unvergleichliche Frischegefühl.

2.Vitamin D in hoher Dosis: Sonnenstrahlen stimmen uns nicht nur fröhlich, sie fördern unsere Gesundheit und stimulieren das Gehirn. Das Vitamin D verleiht Frische, verhindert Schläfrigkeit und pusht das Immunsystem.

3.Farbe und Meeresrauschen: Blau ist die beliebteste Farbe der Menschen. Sie wirkt beruhigend und wird von vielen Innenarchitekten als Schlafzimmerfarbe empfohlen. Weshalb bereits ein Blick auf den Ozean einem die ultimative Gelassenheit verleiht. Dasselbe gilt auch für das Wellenrauschen. Der gleichmäßige und sanfte Rhythmus sorgt für Entspannung und beeinflusst die Gehirnströme.

4. Schlankmacher: Das Meeresklima erleichtert sogar das Abnehmen. Ein Aufenthalt am Meer hilft dem Organismus, zur „gesunden Mitte“ zurückzukehren. Das Reizklima wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus und in Kombination mit ausgewogener Mittelmeer-Kost und Bewegung nimmt man erfolgreich ab.

Hilfe für Zuhause

Aber auch, wer nicht täglich oder ab und zu ans Meer kann, der kann sich selbst helfen.

Hängen Sie Bilder und Poster auf und verwenden Sie helle Farben in Blautönen. Besorgen Sie sich einen Zimmerbrunnen, denn das Plätschern des Wassers wirkt beruhigend und erinnert an das fantastische Gefühl am Meer zu sein. Ein Meersalzpeeling zwischendurch ist ebenso eine gute Erfrischung, wie auch eine Vase voller Sand und Muscheln. Holen Sie sich Ihre Dosis des Meeres – egal, ob vor Ort oder in Ihrem Zuhause. Denn die Kraft des Meeres heilt Körper und Seele.

Nach oben