Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

So einfach

Doping für die Füße: Barfußlaufen mit aufklebbaren Sohlen

Von Kristin Natalie Urbanek am 16. Juni 2017

Barfuß unterwegs zu sein, ist Doping für die Füße und die Seele. Unsere Fußmuskeln werden trainiert und die Stimulation an den Fußsohlen wirkt sich die positiv auf die inneren Organe aus. Verantwortlich dafür sind besondere Reflexbögen und Verschaltungen im Körper. Ohne Schuhe zu laufen verlieht das Gefühl geerdet zu sein. Eins mit der Welt unter sich. Wäre der Unterboden stets weich und angenehm, würden wir unsere Schuhe am liebsten sofort wegschmeißen. Wie gut, dass unsere italienischen Nachbarn sich da etwas einfallen haben lassen.

Aufklebbare Sohlen, die wasserfest, schnittfest, hitzefest und rutschfest sind. Sie trotzdem jeglichem harten Unterboden und machen das Gefühl barfuß zu laufen jeden Tag möglich. Außerdem sehen Sie dabei nicht mal schlecht aus.

Nach oben