Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

So einfach

„Der Isolator“ von 1925 ist damals wie heute eine glorreiche Erfindung

Von Kristin Natalie Urbanek am 18. April 2017

Gerade nach einem langen Wochenende, kann die Konzentrationsfähigkeit bei der Arbeit ein wenig leiden. Die Kollegen plauschen, die Kaffeemaschine brummt und Sie können sich einfach nicht auf Ihre Arbeit konzentrieren. Was soll man da nur tun?

Hugo Gernsback hatte schon 1925 die Lösung: den Isolator.

Es ist ein Helm, der Sie vor jeglichen störenden Einflüssen schützt. Das Design ist sowohl innovativ, als auch optisch sehr ansprechend. Ob für die U-Bahn, die Arbeit oder den nörgelnden Partner –  der Isolator ist immer eine gute Lösung.

Eventuell erledigen heutzutage auch einfach Kopfhörer den Job, aber vorstellen wollten wir Ihnen den Isolator trotzdem gerne.

 Gefunden über und Bilder: vintage everyday
Nach oben