Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Auszeit

Wie eine schwarze Katze zur Krankenschwester wurde

Von Kristin Natalie Urbanek am 17. April 2015

Das ist eine dieser Geschichten, die uns an das Gute in der Welt glauben lässt und unsere Herzen erwärmt.

Als eine kleine schwarze Katze namens Radamenes gerettet und in eine Tierklinik gebracht wurde, dachte niemand, dass dieses kleine Wesen noch überleben würde. Mehr tot als lebendig und mit einer schweren Atemweginfektion wollte man das kleine Kätzchen schon einschläfern, als es plötzlich zum Schnurren anfing.

Polish-cat-comforts-sick-cat-Imgur

Das war der Start eines kleinen Wunders auf dem Weg der Besserung für Radamenes. Und in dieser schweren Zeit hat die Katze wohl einiges gelernt. Denn die Tierärzte bemerkten, dass er begann nach Tieren zu suchen, die dem Tod genauso nah waren wie er damals und die somit viel Wärme und Fürsorge benötigten. Er legte sich den ganzen Tag schnurrend zu ihnen und spendete ihnen einfühlsam  Wärme, bis es ihnen besser ging.

polish-cat-nurse-w-dog-Marta-Sowińska

Mittlerweile ist Radamenes schon eine kleine Berühmtheit geworden, sodass viele Menschen ihn besuchen, um seine liebevolle Technik zu bestaunen. Die Fotos, geschossen von Marta Sowińska, zeigen ihn, wir er liebevoll über kranke Patienten wacht und bei ihnen bleibt, bis es den Kleinen wieder besser geht.

Eine herzerwärmende Geschichte, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollten.

Gefunden via: goodnews.org/Bild: Marta Sowińska

Nach oben