Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

Pleasure

Der BH, der sich bei echter Liebe automatisch öffnet

Von Lilly Alser am 9. Juli 2014

truelovetester-3Moderne Technologien haben uns sehr viel Sinnvolles gebracht, überraschen aber auch immer wieder mit einer gehörigen Prise Absurdität. Ein bemerkenswerter Beitrag zur letzteren Kategorie kommt von dem japanischen Lingerie-Hersteller Ravijour: Der „True Love Tester Bra“ registriert den Herzrhythmus seiner Tägerin und sobald der für den Zustand der Verliebtheit angenommene Takt erreicht ist – öffnet sich der BH automatisch. Das schlaue Textil ist auch über Bluetooth mit den Smartphone zu verbinden – so kann die Trägerin allfällige BH-Eskapaden zumindest ein wenig vorhersehen und sich vorsorglich mal ein wenig beruhigen…

Die Entwickler behaupten, das sich andere Erregungszustände wie zum Beispiel beim Shopping, Jogging, Essen oder Anderem deutlich vom Muster des Herzrhythmus im Zustand der Verliebtheit unterscheiden und daher der „True Love Tester Bra“ tatsächlich und wirklich NUR im Zustand der Verliebtheit öffnet. Wenn das dann so abläuft, wie in diesen Promotion-Video von Ravijour (siehe unten), sollte man Vorsicht walten lassen – womöglich wird das begehrte Gegenüber dann vom ballistischen BH bewusstlos geschlagen oder aber die ruckartige Öffnung reisst auch gleich die restliche Kleidung der Trägerin mit sich. Oder beides. Die Belustigung Umstehender ist Ihnen jedenfalls sicher.

Also wenn der Wunder-Bra der anderen Art nun tatsächlich funktioniert, gäbe es dann weder beim ihm oder bei ihr Zweifel – es muss einfach Liebe sein! Oder ist es doch nur nicht ganz ernst gemeinter technologischer Schnickschnack?

 

via www.gizmag.com

 

Nach oben