Voriger Nächster Channel wählen
Now playing:

So einfach

25 Tipps & Tricks, die Du wahrscheinlich noch nicht kennst – Teil 2

Von Michael Lachsteiner am 21. Februar 2014

tedlikehacks

In Teil 1 dieses Beitrags von TED hatten wir über ein paar nützliche Tipps & Tricks berichtet, die den Umgang mit Computern und Smartphones erleichtern. Viele User im TED-Forum hatte der Vortrag von David Pogue anlässlich von TED2013 inspiriert, ihre besten Tipps für das alltägliche Leben zu posten.

 

Die besten Tipps daraus haben wir für Euch zusammengestellt:

  1. “Mein Vater orientiert sich beim Einparken in seiner engen Garage an einem Tennisball, den er an einer Schnur an der Decke befestigt hat.”
  2. “Kerzen, die tief in einem hohen Kerzenhalter runtergebrannt sind, kann man ganz einfach mit einer rohen Spaghetti anzünden.”.
  3. “Die meisten Kinder zeichnen sehr gerne und – sehr viel. Benutze ihre Meisterwerke, um Geschenke zu verpacken!”
  4. “Beginne mit der untersten Lade, wenn Du den Geschirrspüler ausräumst. So vermeidest Du, dass überschüssiges Wasser, das sich im Geschirr der oberen Lade gesammelt hat, alles darunterliegende wieder nass macht.”
  5. “Um stark verschmutzte Schuhe einfach wieder sauber zu bekommen, benutze ein Gesichtsreinigungstuch!”
  6. “Leg alle Deine Kreditkarten und Ausweise, die Du ständig in Deiner Brieftasche mit Dir herumträgst auf den Kopierer oder scanne sie ein – Vorder- und Rückseite. Und bewahre diese gut und sicher auf! Falls Deine Brieftasche gestohlen wird, weisst Du auf einen Blick, welche Karten Du sperren musst und hast in den meisten Fällen auch gleich die Notfallrufnummern zur Hand (siehe Kartenrückseite).”
  7. “Um Öl-Flecken zu entfernen, fast egal von welcher Oberfläche, schütte einfach großzügig Mehl darüber und lass das Öl vom Mehl aufsaugen. Nach ein paar Minuten musst Du nur das vollgesogene Mehl entfernen und der Fleck ist verschwunden!”
  8. “Um den vollen Geschmack von Eis-Kaffee zu erhalten, verwende statt Eiswürfeln aus Wasser einfach Eiswürfel aus Kaffee!”
  9. “Wenn Du ein Ei aufschlägst, tu es auf einer flaschen Oberfläche und nicht direkt in den Topf oder die Schüssel – so vermeidest Du, dass Teile der Schale ins Essen geraten.”
  10. “Verwende eine leere Plastikflasche, um Eiklar von Eigelb zu trennen – siehe auch hier!”

 

TED1via blog.ted.com, Bild von Netflixia

 

 

Nach oben