LoungeFM

LFM UKW Wien Button 8

Der Sessel, der statt Platz zu verstellen, Platz schafft

Von Michaela Ambos am 1. März 2012

Ein bequemer Polstersessel nimmt in seiner gemütlichen, aber gleichsam imposanten Breite oftmals viel Platz in der eigenen Wohnung weg. Dabei würde die Sitzfläche gar nicht den größten Teil des Möbels einnehmen. Warum also nicht dessen Rest einfach aushöhlen und damit neue Ablagefläche schaffen?

Der Sessel, der statt Platz zu verstellen, Platz schafft

Genau das war ebenso die Intention von Judson Beaumont, als er den Hollow Chair entwickelte: Der auf den ersten Blick sehr klassische Armsessel ist untenrum leer – bis man diesen Raum selbst befüllt: Mit Büchern, Spielzeug oder was auch immer gerade vom Fußboden wegmuss. Simpel, funktionell und witzig zu gleich.

Hollow Chair

via: Schönes Wissen

Hollow Chair