LoungeFM

Gentle On My Mind
Gentle On My Mind
Von: Caecilie Norby
Album: Famous 2 - The Finest Female Jazz Today

LFM UKW Wien Button 8

Über den Wolken von Hongkong im höchsten Hotel der Welt

Von Isabell Rehm am 3. Januar 2012

Ritz Carlton in HongkongSeit dem 29. März 2011 ist das Ritz Carlton in Hongkong das höchste Hotel der Welt, denn mit den für Gäste reservierten, obersten 16 Stockwerke des neu gebauten International Commerce Center werden Höhenluft sowie beeindruckende Aussicht garantiert.

Gemütlich in über 484 Metern Höhe auf der Dachterasse seinen Drink schlürfen, genüsslich über dem Smog Hongkongs asiatische Spezialitäten verspeisen: in der Rooftop Bar “Ozone” ist das alles möglich.

Und als wäre die Höhe nicht spektakulär genug, sorgt die Einrichtung für mindestens genauso viel Aufsehen. Die japanischen Architekten von Spin Studio und Wonderwall haben ein modernes, fast futuristisches Konzept entwickelt, in dem die klassischen Komponenten aber nicht verloren gehen.

Ritz Carlton in HongkongRitz Carlton in Hongkong

Die Pool-Area in der obersten Etage lässt andere Schwimmbäder alt ausschauen. Vom Boden bis zur Decke Panoramafenster, die einen atemberaubenden Blick über Viktoria Harbour und Hong Kong Island gewähren. Wem das noch zu wenig ist, sollte Rückenschwimmen probieren, denn am Plafond hängt ein 196 Quadratmeter großer Screen, der sphärische Bildwelten präsentiert.

Ritz Carlton in Hongkong

Die Idee “Casual Elegance” und “Stylish Luxury” zu vereinen ist durchaus aufgegangen und wird auch in Zukunft von der Hotelkette Ritz Carlton weiterverfolgt werden. Und liefert ein weiteres Argument, die Stadt Hongkong als nächstes Reiseziel in Betracht zu ziehen.

Ritz Carlton in HongkongRitz Carlton in Hongkong

Bilder: ritzcarlton.com, via insiderei.com

Ritz Carlton in Hongkong