LoungeFM

LFM UKW Wien Button 8

Der Kräutergarten, der sich um sich selbst kümmert

Von Michaela Ambos am 28. Januar 2010

Power Plant PflanzenwunderSelbst wenn Ihr Daumen dunkelgrün ist, innerhalb einer Wohnung empfindliche Kräuter zu halten ist aufgrund diverser Gegebenheiten nicht gerade das Einfachste – und ich spreche hier nicht einmal vom klassischen Gießvergessen.

Aber wir leben ja im 21. Jahrhundert und da kann man sich schon mal ein bisschen Arbeit abnehmen lassen. Und in diesem Fall hört die neue Gartenhilfe auf den neudeutschen Namen Power Plant Pflanzenwunder. Alles was man hier tun muss, um Kräuter oder was auch immer man anpflanzen will auch zu ernten, ist es, die Samen in den integrierten Schwamm einzusetzen, Wasser und die mitgelieferten Nährstoffe zuzufügen und ein bisschen geduldig zu sein.

Power Plant Pflanzenwunder

Dank dem sogenannten Aeroponics System, wird sichergestellt, dass den Sprösslingen, wie auch der daraus resultierenden Pflanze immer die nötigen Nährstoffe zugeführt werden sowie die optimale Temperatur erhalten bleibt.

Und schon kann man ohne viel Zutun und ohne ständig daran zu denken, dauerhaft frische, grüne Kräuter für seine Kochkünste verwenden und diese genießen.

Zu erstehen bei: Sowas will ich auch