LoungeFM

LFM UKW Wien Button 8

Stilvolles Sich-Hängen-Lassen im kühlen Nass

Von Michaela Ambos am 2. Juli 2009

Water hammock Wasserhängematte von Kelsyus Sommer und Sonne sind schon einmal sehr gut. Besser ist dann auch noch Zeit und Entspannung dazu im Kombipack. Schlichtweg am besten ist es jedoch, wenn man diesen relaxten, warmen Tag auch noch an einem Pool, See oder am Meer verbringen kann. Tja, eine kleine Steigerung könnte aber selbst da noch drinnen sein: Denn in der sogenannten Wasserhängematte wird all das Positive miteinander verbunden: Sonnen, baden und entspannen – alles zur gleichen Zeit.

Der Liegekomfort einer Hängematte und gleichzeitig das schwerelose Gefühl des Schwebens im Wasser in einer schwimmenden Nylon/Stahl-Konstruktion vereint. Man genießt die warme Sonne und bräunt sich bequem in der Hängematte – allerdings im kühlen Naß: Die kühlende Unterseite sorgt nämlich für die nötige Erfrischung an hitzigen Sommertagen. Also oben warm und unten kalt – und zwischendurch bitte wenden.

via: StilGeschenk