LoungeFM

LFM UKW Wien Button 8

Öfter mal abschalten

Von Michaela Ambos am 29. Juni 2009

Öfter mal abschaltenWer kennt das nicht? Eigentlich gäbe es unendlich viele Dinge zu erledigen aber auch wenn wir brav an unserem Arbeitsplatz sitzen, realisieren wir nach einigen Stunden konsequenten Sitzens, dass irgendwie noch nicht viel von der To-do-Liste abgehackt ist, wir aber dafür regelmäßig E-Mails gecheckt haben, bei der Online-Recherche irgendwie auf andere Websiten abgedriftet sind und vielleicht auch noch fleißig SMS nebenbei geschrieben haben.

Und genau an diesen Tagen, wenn die Konzentration sich einfach nicht und nicht einstellen will, sollten Sie abschalten. Und zwar all jene kleinen und so praktischen Ablenkungen.

So nützlich diese technischen Hilfsmittel, wie Handy, Blackberry und Co, zumeist für Ihre Produktivität sind, manchmal steigern sie diese am besten mit dem Ausschaltknopf. Denn ohne den ständigen Blick, ob da nicht beispielsweise neue Nachrichten für Sie vorhanden sind, werden Sie nicht aus der aktuellen Aufgabe gerissen und können sich dieser mit klarem Kopf widmen.

via: Lifehack; Bild: flickr/ Vinay Deep